Absender:
An die
Stadt Offenburg
Geschäftsführung Bürgerstiftung
Postfach 2450
Herr/Frau ......................................
Anschrift .....................................
77614 Offenburg
- per Fax 827584 -
.....................................
Ich möchte mich am Vermögensaufbau der Offenburger Bürgerstiftung
St. Andreas beteiligen.
1.
Ich will Stifter/Stifterin sein und verpflichte mich hiermit, einen Betrag in
Höhe von .................€ ( mind. 1.000 €) zu zahlen.
Ich werde diesen Betrag
als Einmalbetrag überweisen
in folgenden Raten zahlen....................................
............................................................................
Pro Einlage von 1.000 € erhalte ich eine Stimme in der jähr-lichen Stifterversammlung am St.
Andreastag (30. November)
Ich will als Stifter/in
anonym bleiben
2.
Ich bin mit der öffentlichen Nennung als
Stifter/in (ohne Nennung des Stiftungsbetrages)
einverstanden.
Ich überweise der Offenburger Bürgerstiftung
St. Andreas eine Spende (= Betrag unter 1.000 €)
in Höhe von .................... €.
Ich überweise diese Spende in ...... Raten zu ..............€.
Bankverbindungen der Offenburger Bürgerstiftung St. Andreas:
Sparkasse Offenburg-Ortenau,Kto. 548 000, BLZ 664 500 50
IBAN: DE44 6645 0050 0000 5480 00 BIC:SOLADES1OFG
Volksbank Offenburg, Kto. 280 280 5, BLZ 664 900 00
IBAN:DE26 6649 0000 0002 8028 05 BIC: GENODE61OF1
..............................................................................
Datum /Unterschrift

Zustiftungs