Mode Schule Graz
-------- -------
An der Nahtstelle zwischen
Berufsbildung und Arbeitswelt
Maßnahmen zur erfolgreichen
Eingliederung unserer AbsolventInnen
in die Welt der Mode
This project has been funded with support from the European Commission.
Neue Ausbildungsschwerpunkte:
•
•
•
Handel und kreative Fertigungstechnik
Mode und Produktionstechnik
Modemanagement und Design
Kompatibilität mit den Anforderungen
und der Entwicklung der Wirtschaft
This project has been funded with support from the European Commission.
Neue Lehrpläne:
• Intensive Mitarbeit und Mitgestaltung
durch LehrerInnen unserer Schule
Was müssen unsere SchülerInnen lernen,
um in der Mode erfolgreich zu sein?
This project has been funded with support from the European Commission.
Schulvorstellung
• Schnuppertage -Arbeit in der Werkstätte
• Vorträge in Schulen
• Ist das die richtige Schule für dich?
Fachschule
Höhere Schule mit Matura
Kolleg nach der Matura
This project has been funded with support from the European Commission.
Die Berufswelt in die Schule holen:
• Selbstständiges Arbeiten mit Fachbüchern,
Fachzeitschriften und Internet in der Bibliothek
• Workshops mit ModedesignerInnen
• EU-Projekte
• Teilnahme an den Design- und
Kreativnetzwerken in Stadt und Land
• Teilnahme an internationalen Wettbewerben
This project has been funded with support from the European Commission.
Die Berufswelt in die Schule holen
Vorträge und Dialogveranstaltungen mit
Verantwortlichen aus allen Bereichen der
Modewirtschaft
Vortragsreihe
„Die Welt ist (d)ein Laufsteg“
This project has been funded with support from the European Commission.
Pflichtpraktikum
• Vier Wochen in Betrieben der Mode und Textilwirtschaft in
Akkordanz zu den vor dem Praktikum unterrichteten Sachgebieten.
„Die sachkundige und vertrauensfördernde Beratung der
Schülerinnen und Schüler durch Direktorin bzw. Direktor,
Fachvorständin bzw. Fachvorstand und die Lehrenden der Schule
ist gerade im Zusammenhang mit der Gestaltung des
Pflichtpraktikums von entscheidender Bedeutung dafür, dass dieses
zu einem positiven Erlebnis wird und die Schülerinnen und Schüler
dazu veranlasst, sich dem Berufsfeld auch nach Abschluss der
Schule innerlich verbunden zu fühlen.“ (Lehrplan)
This project has been funded with support from the European Commission.
Ablauf Inlandspraktikum
•
•
•
•
Information durch Werkstättenlehrerinnen
Liste von bewährten Praktikumsbetrieben
Selbstständige Suche durch SchülerInnen
Firmenbesuch durch Lehrerin während
des Praktikums (nicht verpflichtend)
• Praktikumsbericht
• Nachbesprechung mit Lehrerin
This project has been funded with support from the European Commission.
Ablauf Auslandspraktikum
Unverbindliche Übung „Auslandspraktikum“
•
•
•
•
•
Information, Begleitung und Hilfestellung
bei der Suche nach einer geeigneten Praktikumsstelle im Ausland
Bei Bewerbung undKommunikation mit der Praktikumsfirma
beim Beantragen von Förderungen
bei der Vorbereitung auf die interkulturelle Herausforderung
bei der Dokumentation und Evaluation des Auslandspraktikums
Vorstellen der Mobilitätsförderungsmaßnahmen der EU
Interkulturelle Vorbereitung
Nachbereitung von interkulturellen Erfahrungen
This project has been funded with support from the European Commission.
Projekte
• Ab dem zweiten Ausbildungsjahr Zusammenarbeit mit Firmen und
Institutionen (Methodentraining Projektmanagement)
• Selbstständige Zusammenarbeit der SchülerInnen mit in- und
ausländischen Betrieben, Vereinen, Institutionen … im Rahmen der
Diplom- und Reifeprüfung
• Junior Company
Zeig, was du kannst!
This project has been funded with support from the European Commission.
Das Netzwerk der Modeschule Graz
•
•
•
•
Regelmäßige Kontakte zur Wirtschaftskammer, Fachsparte Bekleidung
Regelmäßige Kooperation mit Kunst- und Designinitiativen der Stadt Graz
und des Landes Steiermark
Kooperation (Projekte und Praktika) mit Firmen der Modebranche im
gesamten Bundesgebiet
Kooperation im Rahmen des Auslandspraktikums mit über 50 Firmen im
EU-Bereich und weltweit
Wir kochen nicht im eigenen Saft. Mode braucht frische Zutaten und
Gewürze!
Wir brauchen die Erfahrungen der Berufswelt, die Berufswelt braucht die
frischen Ideen unserer gut ausgebildeten AbsolventInnen
This project has been funded with support from the European Commission.
Wir haben noch viele Ideen…
•
•
•
•
•
•
•
Bewusstseinsbildung: Das Praktikum ist nicht nur Privatsache der
SchülerInnen, sondern ein wichtiger und integrativer Teil der Ausbildung
Praktikums-Checkliste für LehrerInnen erstellen, die den optimalen
Ablauf und sämtliche zu erledigende Betreuungsaufgaben auflistet.
Praktikums - Checkliste für die SchülerInnen erstellen, die die nötigen
Vor – und Nachbereitungsarbeiten auflistet.
Schnupperpraktika für LehrerInnen, damit das Bild von der Arbeitsrealität
im Bekleidungsgewerbe am neuesten Stand ist
Schnuppertage in Wunschfirmen für zukünftige PraktikantInnen
Ein Praktikumsnetzwerk mit den anderen Modeschulen gründen
Praktikumstag mit Vorträgen und Workshops: Alle Infos, AK,
Firmenmesse, Berichte von Ex-PraktikantInnen, Bewerbungsworkshop …
This project has been funded with support from the European Commission.
Die SchülerInnen sollen …
„…aus der Zusammenschau der
Unterrichts- und Praxiserfahrung eine
positive Grundhaltung zum Arbeitsleben
insgesamt und zum konkreten beruflichen
Umfeld im Besonderen gewinnen.“
This project has been funded with support from the European Commission.
Wir freuen uns …
…auf die Zusammenarbeit mit euch!
This project has been funded with support from the European Commission.
Mode Schule Graz
-------- -------
An der Schnittstelle zwischen
Berufsbildung und Arbeitswelt
Maßnahmen zur erfolgreichen
Eingliederung unserer AbsolventInnen
in die Welt der Mode
This project has been funded with support from the European Commission.

Schnittstelle Schule Beruf