Helmut Fleischer
Institut für Mechanik
Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik
Universität der Bundeswehr München
SCHWINGUNGSANALYSE
Studienarbeit
Helge Roewer
LRT 2000
Helmut Fleischer
Institut für Mechanik
Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik
Universität der Bundeswehr München
StudArbeit H.Roewer / LRT2000
Einführung
• Das Institut für Mechanik führt seit vielen Jahren
Schwingungsmessungen an unterschiedlichen
Objekten, hauptsächlich Musikinstrumenten, wie
z.B. Glocken, Pauken, Gitarren und E-Bässen,
durch.
• Diese Präsentation dient als Übersicht über
Messaufbau, Messvorgang und Ergebnisse und
stellt diese mittels Videosequenzen und Grafiken
dar.
Helmut Fleischer
Institut für Mechanik
Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik
Universität der Bundeswehr München
StudArbeit H.Roewer / LRT2000
Inhalt
Messaufbau und Messgerät
Auswertung
Messobjektgruppen
Helmut Fleischer
Institut für Mechanik
Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik
Universität der Bundeswehr München
StudArbeit H.Roewer / LRT2000
Messgerät
Polytec Optical Scanning Vibrometer
Inhalt
Helmut Fleischer
Institut für Mechanik
Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik
Universität der Bundeswehr München
StudArbeit H.Roewer / LRT2000
Messaufbau
Schwingerreger
(Shaker)
mit Erreger-Arm
Objekthalter mit Messobjekt
(hier Violine)
Kraftaufnehmer
Helmut Fleischer
Institut für Mechanik
Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik
Universität der Bundeswehr München
StudArbeit H.Roewer / LRT2000
Messaufbau (gesamt)
Helmut Fleischer
Institut für Mechanik
Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik
Universität der Bundeswehr München
StudArbeit H.Roewer / LRT2000
Messaufbau (gesamt)
Helmut Fleischer
Institut für Mechanik
Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik
Universität der Bundeswehr München
StudArbeit H.Roewer / LRT2000
Messpunkte
Anordnung der vom
Scanning-Vibrometer
erfaßten Messpunkte
auf dem Objekt
Die Messpunkte dürfen
nur auf der Oberfläche,
nicht auf den Saiten
oder dem Erreger-Arm
liegen!
Inhalt
Helmut Fleischer
Institut für Mechanik
Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik
Universität der Bundeswehr München
StudArbeit H.Roewer / LRT2000
Screenshot des Auswerteprogramms
Helmut Fleischer
Institut für Mechanik
Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik
Universität der Bundeswehr München
StudArbeit H.Roewer / LRT2000
Auswertung
Typisches Frequenzspektrum eines Messobjekts:
Das PSV erzeugt ein charakteristisches Frequenzspektrum.
Nach manueller Auswahl kann jede dieser Frequenzen
verschieden grafisch dargestellt und analysiert werden.
Helmut Fleischer
Institut für Mechanik
Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik
Universität der Bundeswehr München
StudArbeit H.Roewer / LRT2000
Messobjektgruppen
Chordophone
Membranophone
Idiophone
Inhalt
Helmut Fleischer
Institut für Mechanik
Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik
Universität der Bundeswehr München
StudArbeit H.Roewer / LRT2000
Chordophone
- gestrichen:
Geige
- gezupft:
Banjo
Charango
Mandoline
Elektro-Bässe
Elektro-Gitarren
Akustikgitarren
Messobjektgruppen
Helmut Fleischer
Institut für Mechanik
Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik
Universität der Bundeswehr München
StudArbeit H.Roewer / LRT2000
Membranophone
Pauke
Messobjektgruppen
Helmut Fleischer
Institut für Mechanik
Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik
Universität der Bundeswehr München
StudArbeit H.Roewer / LRT2000
Idiophone
Glocke
Gongs
Messobjektgruppen
Helmut Fleischer
Institut für Mechanik
Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik
Universität der Bundeswehr München
StudArbeit H.Roewer / LRT2000
Zurück
Messobjektgruppen
Ende

SCHWINGUNGSANALYSE