TOP-Thema Privat-Rechtsschutz:
Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung oder
Testament
1
Die Verkaufsargumente - Erben und Vererben
Möchten Sie, dass über das Schicksal Ihrer Eltern oder Ihrer Kinder
fremdbestimmt wird ?
! Annahme, dass Ehepartner und Kinder die Betreuung automatisch
übernehmen, ist falsch
! Nur bei einer rechtsverbindliche Patienten,- Betreuungs- und
Vorsorgevollmacht ist man vor Fremdbestimmung geschützt
! Neues Patientenverfügungsgesetz seit 01.09.2009 in Kraft
! Über 400.000 Bürger liegen derzeit in Deutschland im Koma
! Bereits 1,35 Millionen Bundesbürger leben unter rechtlicher Betreuung
! Fremdbestimmung in über 92 % der Fälle
2
Was ist eine Vorsorgevollmacht?
Mithilfe einer Vorsorgevollmacht ermächtigen Sie eine oder mehrere
Personen, sogenannte Bevollmächtigte, Sie in bestimmten Angelegenheiten zu vertreten, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr
selbst handeln können.
Was ist eine Patientenverfügung?
In der Patientenverfügung wird festgelegt, welche medizinischen
Handlungen durchgeführt oder unterlassen werden sollen im Endstadium
einer tödlich verlaufenden Krankheit oder ähnlicher Krankheitsbilder.
3
Anwendungsgebiete der Vorsorgevollmacht
Gesundheitssorge
 Durchsetzung der Patientenverfügung!
 Freiheitsentziehende Maßnahmen
Vermögenssorge
 Pensions- oder Rentenangelegenheiten
 Regelungen zum Aufenthalt: Kliniken/Pflegeheime
 Verträge schließen oder beenden
 Post- und Fernmeldegeheimnis, insbesondere Email-Konten und
soziale Netzwerke
 Freiheitsentziehende Maßnahmen
4
Beispiel Vorsorgevollmacht
5
Inhalte einer Patientenverfügung
Grundsatz
 Qualifizierte medizinischen Behandlung, die sich an den modernen, erfolgreich
erprobten Erkenntnissen des medizinisch technischen Fortschritts orientiert und auf die
Erhaltung bzw. Wiederherstellung des Lebens/der Gesundheit gerichtet ist.
Die Lebensqualität fördernde Maßnahmen
 Unterlassung der lebenserhaltenden Maßnahmen
 Stillung von Hunger und Durst auf natürliche Weise, ggf. mit Hilfsmitteln
 Fachgerechte Pflege von Pflege von Mund und Schleimhäuten
 Menschenwürdige Unterbringung, Zuwendung, Körperpflege, Lindern von Schmerzen,
Atemnot, Übelkeit, Angst, Unruhe und anderer belastender Symptome.
Künstliche Ernährung und Flüssigkeitszufuhr
 Keine künstliche Ernährung
 Reduzierung nach ärztlichem Ermessen
6
Beispiel Patientenverfügung
7
Warum Vorsorgevollmacht und
Patientenverfügung immer zusammengehören!
Die Vorsorgevollmacht regelt, dass Ihr Wille in der von Ihnen
niedergelegten Patientenverfügung von einer vertrauten Person,
also Ihrem Bevollmächtigten, durchgesetzt werden soll.
8
NRV-Privat-Rechtsschutz:
TOP-Thema: Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung
Zum Rechtsschutz KLASSIK-GARANT
Baustein FLEXIBILITÄT mit diesen Leistungen

Beratungs-Rechtsschutz Vorsorgeverfügungen/Patientenvollmacht in
Zusammenarbeit mit dem Spezialisten Meta Med Law

Rechtsschutz für Aufhebungsvereinbarungen (bis 1.000 €je Versicherungsfall)

Steuer-Rechtsschutz auch außergerichtlich für z.B.

Sozial-Rechtsschutz auch außergerichtlich für z.B.

Verwaltungs-Rechtsschutz auch außergerichtlich für z.B.
und, und, und
9
Die Leistung im Detail
Beratungs-Rechtsschutz Vorsorgeverfügungen/Patientenvollmacht
in Zusammenarbeit mit dem Spezialisten Meta Med Law
 Telefonische Beratung
 Erstellung einer Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung oder eines
Testaments je nach den individuellen Bedürfnissen
 Erstellung für alle Familienmitglieder, wenn dies bei der ersten
telefonischen Beratung vom Versicherungsnehmer gewünscht wird
 Versand der Unterlagen mit Hinweiskarte an den Versicherungsnehmer
bzw. an die mitversicherten Personen
 einmal für die Dauer des Versicherungsvertrages
10
Die Unterlagen
11
Beratung rund um das Thema Testament
Testamentsentwurf (einfache Konstellationen)
von Spezialisten an Kunden
Zusätzliche Möglichkeit, bestehende Unterlagen
zur Prüfung per Fax, Email oder Post an
Spezialisten zu senden, um Gültigkeit oder
Auslegung zu klären
Klärung der Situation, Beantwortung von
Fragen und Hilfestellung bei Formulierungen
mit anschließendem Schreiben
12
Kooperation und Prozess Meta Med Law
 Kooperationsvereinbarung NRV/Meta Med Law für Beratung/Erstellung
 Meta Med Law Service- und Kompetenzzentrum für Ärzte, Apotheker usw.
 Meta Med Law Rechtsspezialist rund um das Thema Vorsorgeverfügung
VN ruft bei NRV Schaden an
VN-Nummer + Leistungsart + Telefon VN werden notiert
Versicherungsschutz?
Rechtsschutz KLASSIK -GARANT mit Baustein FLEXIBILITÄT gem. §§ 26 a, 27 a, 28 a, RS ab 50 abgeschlossen?
Bereits eine Beratung in diesem Zusammenhang erfolgt?
JA
Weiterleitung an Meta Med Law
und
Anlage Schaden
NEIN
Weiterleitung zu JURCALL
13
Ihr Wissen – Unser Angebot
Das Salespromotion-Programm der NRV 2013

Vertriebsrecht 3.0
Haftungssichere Beratung mit Update Maklerauftrag

Werberecht mit JURCASH Aktiv und Live
Wir reden nicht - wir machen vor

Strafrechtsschutz
Der Schutz von Gewerbekunden vor strafrechtlicher Verantwortung

Erben und Vererben
Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Rechtsschutz aus Anwaltssicht
NRV-Store: Rechtsschutz haftungssicher und leicht gemacht
14
Ihr Verkaufsweg – gezielte Ansprache
gezielte Auswahl von Geschäftspartnern

Makler mit überalterten Bestand bzw. Zielgruppe Best-Ager
Auswahl der Kundengruppe

Kunden ab 50

Ansprache auch in Arztpraxen, kirchlichen und gemeinnützigen
Einrichtungen

durch Organspende-Reform durch Krankenkassen Thema im Fokus
Zusätzliches Potenzial

Eltern werben Kinder
15
Das ist möglich – Erfolgsstory eines Pilotprojekts

durch gezieltes Konzept:
von 14.600 € NG in 2011
↳ auf 30.000 € NG von 01-07/2012
16

Präsentation Vorsorgevollmacht und - VHV Partner