PRÄSENTATION
N A V I G A T I O N S S Y S T E M E
P R Ä S E N T A T I O N
V E R T I E F U N G S A R B E I T
Stefan Wurzer
WWI01B
GLIEDERUNG
1. Motivation
2. Grundlagen
3. Anwendungsgebiete
4. Gerätegalerie
5. Grenzen von GPS
6. Nutzen von GPS
7. Weiterentwicklungen
8. Ausblick
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
MOTIVATION
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
 Was sind Navigationssysteme?
 Wofür kann man solche Technologien einsetzen?
 Welchen Nutzen hat man durch solche Technologien?
 Wie werden uns diese Technologien in der Zukunft begegnen?
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
GRUNDLAGEN
Global Positioning System (GPS)




Globales Satellitennavigationssystem
Steuerung US-Verteidigungsministerium
Start 1978, Endaubau erreicht 1995
24 NAVSTAR-Satelliten auf 6 Umlaufbahnen
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
 Höhe: 20.000 km
 Übertragung von Position und Zeit
 Kostenlose Versorgung
 Messfehler: zivil: < 50 Meter
militärisch: < 1 Meter
. Positionsbestimmung durch Vergleich des Zeitpunktes von
Versenden und Empfangen von Signalen.
 Berechnung aus Zeitdifferenz von Entfernung zum Satelliten.
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
GRUNDLAGEN
Global Positioning System (GPS)
NAVSTAR-Satelliten-Typen
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
Bis 2010
momentan
Stefan Wurzer 02/04
Ab 2005
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
GRUNDLAGEN
GRUNDPRINZIP VON GPS
 Beobachter, die eine bestimmte
Distanz zum Satelliten haben,
befinden sich auf der Oberfläche
einer Kugel.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
 Im Mittelpunkt dieser Kugel
steht der Satellit.
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
GRUNDLAGEN
GRUNDPRINZIP VON GPS
 Die Kugel schneidet aus der Erde
ein Stück heraus. Es ergibt sich
eine kreisförmige Begrenzungslinie.
Stefan Wurzer 02/04
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
GRUNDLAGEN
GRUNDPRINZIP VON GPS
 Durch Messen der Distanz
zu einem GPS-Satelliten ergibt
sich eine kreisförmige Standlinie
auf der Erdoberfläche.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
 Der Satellit steht senkrecht über dem
durch den kleinen Kreis etwa
südlich der arabischen Halbinsel
markierten Punkt.
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
GRUNDLAGEN
GRUNDPRINZIP VON GPS
 Die Bestimmung der Distanz zu
einem zweiten Satelliten ergibt
eine zweite Standlinie. Der zweite
Satellit steht senkrecht über einer
Position in Libyen.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
 In einem der beiden Schnittpunkte
der Standlinien befindet sich das
Schiff, wobei in unserem Fall
die Auswahl nicht besonders
schwer fällt.
Ein Schnittpunkt liegt im Land!
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
GRUNDLAGEN
Differential-GPS (DGPS)
 Liefert genauere Ergebnisse als GPS
 Verfügt über integriertes Warnsystem
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
 Interessant für:
 Polizei
 Feuerwehr
 Rettungsdienste
 Fluggesellschaften
 professionelle Schifffahrt
Ermittlung von Korrekturwerten für die genaue Positionsbestimmung.
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
GRUNDLAGEN
Differential-GPS (DGPS)
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
 Standard-GPS-Empfänger können nicht verwendet werden.
 DGPS wertet Korrektursignale aus, die von speziellen Sendern
gestrahlt werden.
Voraussetzung: Modifizierter Einsatz von Standard-GPS-Empfänger
durch eine zusätzliche Antenne.
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
GRUNDLAGEN
GLONASS




Russisches Pendant zu GPS
Start: 1982
Im Januar 1996 Endausbau mit 24 Satelliten
Stand 1999: Nur noch 10 Satelliten aktiv
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
Ähnliche Struktur, wie das Global Positioning System.
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
ANWENDUNGSGEBIETE
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
GPS begegnet uns in sehr verschiedenen Bereichen:





Wandern mit GPS
Radfahren mit GPS
GPS auf der See
GPS in Flugzeugen
GPS in Kraftfahrzeugen
 Mobilfunkgestützte Verkehrsinformationssysteme
 GPS und Software
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
ANWENDUNGSGEBIETE
Wandern und Radfahren





1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
Zusätzliches Hilfsmittel zu Kompass und Wanderkarte
Wahrscheinlichkeit eines Verlaufens wird verringert.
Voraussetzung: sehr gutes Kartenmaterial
Routenverfolgung über Display
Download-Routen
Gedacht für den ambitionierten Wanderer und Radfahrer.
In Notsituationen kann die genaue Position übermittelt werden.
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
ANWENDUNGSGEBIETE
Schifffahrt und Flugzeuge





1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
Erster Einsatzort von GPS Segelyacht
Schwierige Positionsbestimmung
Sicherheitskritische Anwendung
Einsatz von DGPS
Komplizierte Konfiguration von Empfängern
GPS bzw. DGPS unverzichtbar für diese Anwendungsgebiete.
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
ANWENDUNGSGEBIETE
Kraftfahrzeuge
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
 Einsatz nicht mehr nur in Luxuskarossen
 Umfrage TNS Emnid: Jeder vierte Autokäufer liebäugelt mit GPS
 Sprachansagen der Fahranweisungen
z.B. NACH 500 METERN LINKS ABBIEGEN
 TMC (Traffic Message Channel)
Für den regelmäßigen und reisenden Autofahrer gedacht.
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
ANWENDUNGSGEBIETE
Verkehrsinformationssysteme
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
 ADAC-Staumelder
 LKW-Mautsystem
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
ANWENDUNGSGEBIETE
GPS und Software
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
 Software wird benötigt zur Kommunikation mit PC, Laptop oder Handheld
 Rasche technische Weiterentwicklung der Software
 Wichtig: Kompatibilität der Software mit dem GPS-Empfänger
Interfacekabel:
 Zur Kommunikation zwischen PC oder Laptop notwendig
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
ANWENDUNGSGEBIETE
GPS und Software
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
Die Top 50 – Serie:





Digitale topografische Landkarten der Landesvermessungsämter
Günstige Alternative zu gedruckten Karten
Ideale Ergänzung zu GPS-Empfänger durch verschiedene Anzeigen
Up-/Download von Wegpunkten und Routen
Besondere Features: verschiedene Kartenmaßstäbe,
Koordinationssysteme und Koordinatengitter,
plastische Darstellung von Höhenreliefs und Höhenschichten
Wesentliche Erleichterungen bei der Arbeit mit GPS-Empfängern.
Preis der Software: ca. 40 Euro
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
ANWENDUNGSGEBIETE
GPS und Software
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
Die FUGAWI-Software:






Meist verwendetes komplexes Softwareprogramm
Arbeit mit Karten von CD und aus dem Internet oder Scans
Up-/Download von Wegpunkten und Routen
Option Freihandzeichen
Verknüpfung mit Bild- und Tondateien
Druck-Option
Funktionssteigerung zu den digitalen Karten der Serie Top 50.
FUGAWI-Software für den professionellen Einsatz gedacht.
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
ANWENDUNGSGEBIETE
GPS und Software
Gespann von





Compaq iPAQ Pocket PC
& NAVMAN GPS 3000
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
Direkt aufeinander abgestimmt
Handheld-PC nur auf NAVMAN-Modul aufstecken
Interfacekabel unnötig
Ein Gerät: Pocket PC mit GPS-Empfänger
Modul beeinhaltet Navigationssoftware
Handheld PC und GPS-Empfänger sehr gute mobile Verknüpfung.
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
ANWENDUNGSGEBIETE
GPS und Software
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
Falkreiseplaner Pocket




Für PalmOS und Windows CE
Detaillierte Karten
Verzeichnisse von Hotels, Restaurants, Tankstellen etc.
Falk-Internetportal Download-Möglichkeit
Routenverfolgung am Handheld PC
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
ANWENDUNGSGEBIETE
GPS und Software
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
DigiMap von HEKOSOFT




Umfangreiches Kartenmaterial
optische und akustische Leithilfe
Erstellen individueller Kartenausschnitte
Routenberechnung
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
ANWENDUNGSGEBIETE
Aktuelle Schlagzeilen zu GPS
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
 Bayrisches Unternehmen baut mobile Bewässerungsmaschinen für
Straßenbäume. Die Maschinen werden ohne Menschen gesteuert.
Mit Hilfe von GPS wird die genaue Position der Bäume ermittelt.
 Englische Forscher wollen ein Armband-GPS-System erfunden
haben, das Schluckspechte zielsicher von Kneipe zu Kneipe
torkeln lässt. Endlich!
 Einsatz der Amerikaner von GPS-gesteuerten Bomben im Irak-Konflikt
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
GERÄTEGALERIE
OUTDOOR–BEREICH
ab 189 €
ab 479 €
Stefan Wurzer 02/04
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
ab 230 €
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
GERÄTEGALERIE
SCHIFFFAHRT
ab 345 €
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
ab 400 €
ab 398 €
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
GERÄTEGALERIE
KFZ – NAVIGATIONSSYSTEME
ab 1.949 €
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
ab 1.499 €
ab 2.299 €
Stefan Wurzer 02/04
499 €
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
GRENZEN VON GPS
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
 Selective Availability
 Mehrwegausbreitung
 Abschattung von Satellitensignalen
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
NUTZEN VON GPS
OUTDOOR–BEREICH






1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
Hilfsmittel zu Kompass und Karte
Ermöglicht sehr genaue Positionbestimmungen
Routenplanung
Kosten vergleichbar mit ein Paar guter Wanderschuhe (ca. 200 €)
Handliches Format
In Notsituationen kann genaue Position übermittelt werden.
Fazit: Gedacht für den ambitionierten Outdoor-Fan.
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
NUTZEN VON GPS
SCHIFFFAHRT




1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
Mit DGPS kann Position sehr genau bestimmt werden
Nachteil: DPGS sehr aufwendig
Unverzichtbares Hilfsmittel
Einsatz in der Sportschifffahrt strittig
Fazit: In der professionellen Schifffahrt unverzichtbar.
Für die private Sportschifffahrt nicht unbedingt notwendig.
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
NUTZEN VON GPS
KRAFTFAHRZEUGE




1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
Lästiges Landkarten und Straßenatlas lesen wird überflüssig
Sprachansagen reduzieren Ablenkung vom Straßenverkehr
Reduzierung von Staus und Straßenverkehrsunfällen
Beim Fahrzeugneukauf im Verhältnis zum KFZ-Wert recht günstig
Fazit: Für Autofahrer, die stets unterwegs sind sehr hilfreich.
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
WEITERENTWICKLUNGEN
GPS & GLONASS
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
Gemeinsames Satellitennavigationssystem zu realisieren
→ Schwieriges Vorhaben
G R Ü N D E:





Amerikaner wollen alleinige Kontrolle
Ihr Nationales-GPS-System nicht aufgeben
Beide tendenziell eher militärisch orientiert
Schwachpunkte: Ungenauigkeit, Fehlende Warnfunktionen
Unterschiedliche wirtschaftliche und politische Interessen
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
WEITERENTWICKLUNGEN
GNSS
 Zwei-Phasen-Strategie
 Annäherung Global Navigation Satellite System
 Einheitliches weltweites GNSS
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
GNSS-1: EGNOS





Erster Vorstoß Europas in diesen Bereich
Trilaterale Vereinbarung
EGNOS wird GPS und GLONASS ergänzen.
Abdeckung der europäischen Staaten
Problemlose Ausdehnung möglich
In erster Linie für sicherheitskritische
Anwendungen im Verkehrsbereich.
Am 1. Januar 2006 soll EGNOS
voll betriebsfähig sein.
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
WEITERENTWICKLUNGEN
GNSS
GNSS-2: GALILEO
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
 Erste europäische Initiative in der modernen
Satellitennavigationstechnologie
 Umfang: 30 Satelliten
 Zivile Kontrolle
 Interoperabilität mit GPS & GLONASS
 Ermöglicht hochgenaue Positionsbestimmungen
 Dienstegarantie
 Warnfunktion bei Störungen eines Satelliten
 Besonders geeignet für sicherheitskritische Anwendungen
GALILEO sollte von 2008 an betriebsbereit sein.
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
WEITERENTWICKLUNGEN
GALILEO–DIENSTE
Stefan Wurzer 02/04
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
Navigationssysteme
ZOOM
GLIEDERUNG
WEITERENTWICKLUNGEN
GALILEO
KOSTEN/NUTZEN-VERGLEICH
Aktuelle Kostenschätzung:
3,6 Milliarden Euro
Entwicklungskosten:
1,1 Milliarden Euro
Errichtungskosten:
2,5 Milliarden Euro
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
= 150 km
Laut PricewaterhouseCoopers → Nutzen/Kosten-Verhältnis 4,6
Kein anderes Infrastrukturprojekt in Europa erzielte ein solches Verhältnis.
Rund 140.000 neue Arbeitsplätze sollen geschaffen werden.
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
WEITERENTWICKLUNGEN
GALILEO
TECHNISCHE DETAILS
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
 Kostenloser Basis-Dienst
 Höherwertige verschlüsselte Dienste
SCHLÜSSELKRITIERIEN:
 Genauigkeit: Im Bereich von einem Meter (keine künstliche Verzerrung)
 Verfügbarkeit: Weltweit und jederzeit
 Integrität: Fehlerinformation im Sekunden-Zeitraum
Schlüsselkritierien sind ausnahmelos zu erfüllen im Gegensatz zu GPS.
Einsatzvoraussetzung für sicherheitskritische Anwendungen.
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
WEITERENTWICKLUNGEN
GALILEO
EINSCHRÄNKUNGEN
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
 ESA machte im November 2003 Zugeständnisse
 Amerikanisches Militär kann GALILEO jederzeit abschalten
 Wunsch nach künstlicher Verrauschung der GALILEO-Daten
Folge:
 GALILEO keine Alternative mehr zu GPS
 Drohende Bedeutungslosigkeit
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
AUSBLICK
GLOBALE CHANCEN
GALILEO







1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
Entwicklung einer neuen Generation universeller Dienste
Zahlreiche kommerziell orientierte Systeme
Erschließung neuer Märkte
Starkes Interesse aus China, Kanada, Ukraine und Indien
Steigerung von Sicherheit, Effizienz und Komfort im Verkehrssektor
Beitrag zum Wohlergehen der Menschen
Integration anderer Technologien (z.B. Mobilfunk)
Beispiel: GPS-Handy Vitaphone 1300 von GEO-View
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
AUSBLICK
GLOBALE CHANCEN
GALILEO
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
 Breites Anwendungsspektrum (Verkehr, Behinderte Menschen etc.)
 Steigerung der internationalen Kooperation
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
AUSBLICK
GALILEO & GPS
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
 Betonung der Europäischen Kommission und ESA der ergänzenden
und komplementären Beziehung zwischen GALILEO und GPS.
 Deals statt Konfrontation der GPS-Betreiber
 Double Source → Nutzung beider Infrastrukturen →
Verbesserte Verfügbarkeit & Zuverlässigkeit
 Voraussetzung: Kompatibilität zwischen GALILEO- und GPS-Empfängern
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
AUSBLICK
GALILEO & GPS
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
 EGNOS auf Basis von GPS
Verbesserung der GPS-Signale durch Korrektur & Integritätsmeldung
 EGNOS soll auch integrierter Bestandteil von GALILEO werden.
EGNOS hat die Vorstufe für einen vorausgesagten GALILEO-Erfolg geleistet.
Zukunft ??? GALILEO, GPS und GLONASS vereint ???
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
GLIEDERUNG
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
AUSBLICK
ZITAT
Motivation
Grundlagen
Anwendungsgebiete
Gerätegalerie
Grenzen von GPS
Nutzen von GPS
Weiterentwicklungen
Ausblick
Unsere heutigen Programme und Geräte zur Erkundung des Weltalls haben
uns weit gebracht und gut gedient. // Aber trotz aller Erfolge bleibt viel zu
entdecken und zu lernen. // Es ist Zeit, dass Amerika die nächsten Schritte
unternimmt.
US-Präsident George W. Bush
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme
VIELEN DANK
FÜR IHRE
AUFMERKSAMKEIT
Stefan Wurzer 02/04
Navigationssysteme

Nutzen von GPS