Chancen und Risken einer biogenen
Wende
Der ökologische Fußabdruck für
landwirtschaftliche Aktivitäten im
regionalen Kontext
M. Narodoslawsky
Was Sie erwartet
 Herausforderungen und Grundprobleme
 Die Bewertung mit dem SPI
 Nicht alles was wächst, ist grün
– Wesentliche ökologische Faktoren
landwirtschaftlicher Aktivitäten
– Der Unterschied der Nutzungsformen
 Regionen und biogene Wende
Neue Herausforderungen
Die Grundprobleme
...die Dezentralität
...die zeitliche Verfügbarkeit
...der Transport
Die Bewertung mit dem SPI
m2a
Einsatz
Fläche
Fossile Ressourcen
Emissionen
Prozess
NAWARO
Luft
Wasser
Nicht-erneuerbare
Boden
Zwischenprodukte
Produkte
www.spionexcel.tugraz.at
Sustainable Process Index (SPI) als
Vergleichsmaß
•
•
•
•
Zusammenfassung
unterschiedlicher Umweltdrücke
Vergleich zwischen fossilen und
regenerativen Prozessen ist
möglich
Technologievergleich ist möglich
Gute Datenlage für NAWARO
durch Vorarbeit in der IEA (task
XIII, Activity 6) basierend auf BEAM
(BioEnergy Assessment Model)
Energieeinfluss auf NAWARO
100%
80%
60%
Process Heat
Electricity
40%
20%
0%
PHA
Biodiesel
PHA
PHA Whey Biodiesel
Molasses
Tallow
Biodiesel Vegetable
Vegetable
Oil
Oil
Whey
Powder
Yeast
Extract
Sugar Cane
Molasses
Achtung! Elektrizität nicht vergessen!
Strom ist „cheap and dirty“
1200.000
1000.000
m2/kWh a -1
800.000
600.000
400.000
200.000
0.000
Hard
Coal
Lignite
Nuclear
Power
Oil
Natural
Gas
Biomass
Wind
Hydro
Power
Solar
Power
Biogas
Hard
1%
12%
0%
2%
EU 25 mix
Lign
20%
18%
Nucl
9%
Oil
Natu
Biom
6%
Wind
32%
Hydr
Es kann besser werden…
Nachhaltiger Strommix
1% 2%
12%
Biomass
Wind Power
Hydro Power
Biogas
Cogeneration
Photovoltaic
19%
62%
51%
m²a/kWh
15%
600 553
200
4,53
0
EU 25 sust. El.
Nachhaltige Prozesswärme
now
50
44,45
40
9%
B i ogas
C ogener at i on
25%
har v es t r es i dues
m²a/kWh
4%
400
30
19,58
20
10
4,02
For es t r y r es i dues
0
hard coal
nat. gas
sust. Heat
€ & Fußabdruck
Kosten & SPI im Vergleich: Biomasseheizung Anteile in %
SPI Anteil
€ Anteil
Emissionen
Investition,
Wartung
Hilfsstoffe,
Strom
Personalbedarf
Brennstoffe
0
10
20
30
40
50
60
70
80
Neue Strukturen bringen neue Gewinner
Ein Konkretes Beispiel:
Wertschöpfung
in der Region Marchfeld
100%
80%
20
60%
18
Import
fl. Energieträger
Strom
Wärme
16
40%
14
12
Mio €
20%
10
8
0%
A
B
6
4
2
0
A
B
C
D
C
D
Die Gewinner:
•Landwirtschaft
•Logistik
•Netzbetreiber
•Industrie
SPI heute: Szenario A1
0
km²a/a
50.000
100.000
150.000
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Obst und Wein
Land- und Forstwirtschaft
Forstwirtschaft
Bioenergie aus Holz
Öl, Kohle und Gas
Energie aus Biogas
Windenergie,
Wasserkraft
Energiewirtschaft
Solarthermie, PV
RME, Rapsöl, Treibstoff
A1
Fossile Energie, Importe, Logistik
-50.000
0
50.000
100.000
150.000
SPI Analyse I
200.000
250.000
A1
B2.2
C1
C2
Nutzung fossiler ET
SPI der internat. Logistik
SPI importierter Strom
C3
Sonstiger SPI regional
300.000
km²a/a

Chancen und Risken einer biogenen Wende