Lehrplan 99
Lehrplan 99
ERSTER TEIL
ZWEITER TEIL
ALLGEMEINES
BILDUNGSZIEL
ALLGEMEINE
DIDAKTISCHE
GRUNDSÄTZE
DRITTER TEIL
SCHULund
UNTERRICHTSPLANUNG
VIERTER TEIL
FÜNFTER TEIL
STUNDENTAFEL
LEHRPLÄNE
für einzelne Fächer
Lehrplan 99
ALLGEMEINES BILDUNGSZIEL
ERSTER TEIL
ALLGEMEINES
BILDUNGSZIEL
1. Funktion und Gliederung des Lehrplans





Allgemeines Bildungsziel
Allgemeine didaktische Grundsätze
Schul- und Unterrichtsplanung
Stundentafeln
Lehrpläne
Lehrplan 99
ERSTER TEIL
ALLGEMEINES BILDUNGSZIEL
ALLGEMEINES
BILDUNGSZIEL
2. Gesetzlicher Auftrag

§ 2 und § 15 des Schulorganisationsgesetzes
►
Mitwirkung an der Heranbildung junger Menschen



►
Erwerb von Wissen
Entwicklung von Kompetenzen
Vermittlung von Werten
Förderung



zum selbständigen Denken
zur kritischen Reflexion
zu einer sozial orientierten positiven Lebensgestaltung
Lehrplan 99
ALLGEMEINES BILDUNGSZIEL
ERSTER TEIL
ALLGEMEINES
BILDUNGSZIEL
3. Leitvorstellungen






rasche gesellschaftliche Veränderungen
europäischer Integrationsprozess
internationalisierung der Wirtschaft / Kunst
weltanschauliche Konzepte
sinnerfülltes Leben
vernetzende Aspekte der
Unterrichtsgegenstände
Lehrplan 99
ALLGEMEINES BILDUNGSZIEL
4. Aufgabenbereiche der Schule



Wissensvermittlung
Kompetenzen
religiös-ethisch-philosophische
Bildungsdimension
ERSTER TEIL
ALLGEMEINES
BILDUNGSZIEL
Lehrplan 99
ALLGEMEINES BILDUNGSZIEL
5. Bildungsbereiche





Sprache und Kommunikation
Mensch und Gesellschaft
Natur und Technik
Kreativität und Gestaltung
Gesundheit und Bewegung
ERSTER TEIL
ALLGEMEINES
BILDUNGSZIEL
Lehrplan 99
ALLGEMEINE DIDAKTISCHE GRUNDSÄTZE
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
ZWEITER TEIL
ALLGEMEINE
DIDAKTISCHE
GRUNDSÄTZE
Anknüpfen an die Vorkenntnisse und Vorerfahrungen
Interkulturelles Lernen
Integration
Förderung durch Differenzierung und Individualisierung
Förderunterricht
Stärken von Selbsttätigkeit und Eigenverantwortung
Herstellen von Bezügen zur Lebenswelt
Bewusste Koedukation
Sicherung des Unterrichtsertrages und Rückmeldung;
Leistungsbeurteilung
Lehrplan 99
SCHUL- UND UNTERRICHTSPLANUNG
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
DRITTER TEIL
SCHULund
UNTERRICHTSPLANUNG
Unterrichtsplanung der Lehrerinnen und Lehrer
Kern- und Erweiterungsbereich
Schulautonome Lehrplanbestimmungen
Leistungsfeststellung
Fächerverbindender und fächerübergreifender
Unterricht
Gestaltung der Nahtstellen
Öffnung der Schule
Betreuung für ganztägige Schulformen
Lehrplan 99
VIERTER TEIL
STUNDENTAFEL
STUNDENTAFEL
Religion
1. Klasse
2. Klasse
3. Klasse
4. Klasse
Summe
2
2
2
2
8
Deutsch
15 - 21
Lebende Fremdsprache
12 - 18
Geschichte und Sozialkunde
5 - 10
Geographie und Wirtschaftskunde
7 - 12
Mathematik
Geometrisch Zeichnen
14 - 20
2-6
Biologie und Umweltkunde
7 - 12
Chemie
1,5 - 4
Physik
5 - 10
Musikerziehung
6 - 11
Bildnerische Erziehung
7 - 12
Technisches Werken / Textiles Werken
7 - 12
Ernährung und Haushalt
Leibesübungen
Gesamtwochenstundenzahl
2-6
12 - 18
127
Lehrplan 99
LEHRPLAN FÜR MUSIKERZIEHUNG
►
Bildungs- und Lehraufgabe
►
►
►
►
Beitrag zur Aufgabe der Schule
Beiträge zu den Bildungsbereichen
Didaktische Grundsätze
Lehrstoff
►
►
►
►
►
►
Vokales Musizieren
Instrumentales Musizieren
Bewegen
Gestalten
Hören
Grundwissen
FÜNFTER TEIL
LEHRPLÄNE
FÜR EINZELNE
FÄCHER
Lehrplan 99
FÜNFTER TEIL
LEHRPLAN FÜR MUSIKERZIEHUNG
► Vokales
LEHRPLÄNE
FÜR EINZELNE
FÄCHER
Musizieren
►Stimmbildung
und Sprecherziehung in Gruppen und
chorisch
►Repertoireerwerb
►Genaues Üben ein- und mehrstimmige Lieder
►Gestaltung von Liedern
►Instrumentale Begleitung
►Bewegung zu Liedern
Lehrplan 99
FÜNFTER TEIL
LEHRPLAN FÜR MUSIKERZIEHUNG
► Instrumentales
►auf
LEHRPLÄNE
FÜR EINZELNE
FÄCHER
Musizieren
Rhythmusinstrumenten und Stabspielen
►auf herkömmlichen und selbstgebauten
Instrumenten
►auf elektronischen Instrumenten
►auf Körperinstrumenten
►elementare Liedbegleitung
►Gruppenimprovisation
Lehrplan 99
LEHRPLAN FÜR MUSIKERZIEHUNG
► Bewegen
►in
Verbindung mit Stimmbildung
►Körperhaltung und Bewegungsabläufe
►gebundene und freie Bewegungsformen
►mit Materialien
►Erfahren von Metrum, Takt, Rhythmus
►Erfahren von Melodie, Form, Klang, Stil
►Gruppentänze
►Tanzlieder
FÜNFTER TEIL
LEHRPLÄNE
FÜR EINZELNE
FÄCHER
Lehrplan 99
FÜNFTER TEIL
LEHRPLAN FÜR MUSIKERZIEHUNG
LEHRPLÄNE
FÜR EINZELNE
FÄCHER
► Gestalten
►textliches,
darstellendes und bildnerisches Gestalten
zur Musik
►kreatives Spiel mit Rhythmen, Tönen und Klängen
►Nutzung von Medien und neuen Technologien
Lehrplan 99
FÜNFTER TEIL
LEHRPLAN FÜR MUSIKERZIEHUNG
LEHRPLÄNE
FÜR EINZELNE
FÄCHER
► Hören
►Erfahren,
Beschreiben und Bewerten der akustischen
Umwelt
►Entwicklung von emotionalen, aber auch kognitiven
Bezügen zur Musik aus verschiedenen




Epochen
Stilen
Funktionsbereichen
Kulturkreisen
►beim
vokalen und instrumentalen Musizieren
Lehrplan 99
FÜNFTER TEIL
LEHRPLAN FÜR MUSIKERZIEHUNG
LEHRPLÄNE
FÜR EINZELNE
FÄCHER
► Grundwissen
►Grundbegriffe









der Musiklehre
Metrum, Takt, Rhythmus
Dynamik, Tempo, Phrasierung
Intervalle, Akkorde
Dur, Moll, Pentatonik
Motiv, Thema, Liedformen, Rondo, Variation
Kennenlernen musikalischer Gattungen
Optisches und akustisches Erkennen von Instrumenten
Aufbau eines musikalischen Fachvokabulars
Einblicke in das Leben von Musikerinnen und Musikern in
Zusammenhang mit ausgewählten Musikbeispielen

Lehrplan 99