Wir sagen Dank …
- für den Erwerb des Grundstücks und die Baumaßnahme
- dem Landkreis Saarlouis, stellvertretend Landrat Patrik Lauer
- der ehemaligen Landrätin Monika Bachmann, jetzige Sozialministerin
- allen Kreistagsabgeordneten, die dem Bauprojekt ihre
Stimme gegeben haben
- für die Ideenfindung und Planung mit unseren Schüler/innen im Rahmen
einer Zukunftswerkstatt
- Natalie Sadik, Schulentwicklungsplanerin des Landkreises
- den Schüler/innen unserer Schule
- für die Zusammenarbeit
- dem Leiter des Bauamtes Hermann Hennrich,
seinem Mitarbeiter Sergej Hammel
- der Schulamtsleiterin Margit Jungmann
…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………...
- für den sehr ansprechenden, gelungenen Plan und sehr gute Zusammenarbeit
dem Planungs- und Sachverständigenbüro für die Umwelt Ninas aus Lebach,
Landschaftsarchitekt Ingo Nienas und seiner Mitarbeiterin Architektin Christina Becker
- für die Bauausführung und die gute Zusammenarbeit
der Gartengestaltung GmbH Karl-Josef Holz aus Lebach
- für die finanzielle und materielle Unterstützung
- dem Saarland (Finanzierung: Multifunktionsfeld, Sportgeräte)
- dem regen Förderverein unserer Schule (u.a. Finanzierung des Doppelcarports)
- der SAARLAND-SPORTTOTO GmbH (finanzieller Anteil am Kletterfelsen)
- der Ford Saarlouis Aus- und Weiterbildung (Erstellen des Doppelcarports)
- schließlich auch für die Geduld und die Ausdauer während
der beiden Bauabschnitte
- den Schüler/innen unserer Schule
- den Lehrer/innen
- dem Verwaltungspersonal, besonders dem Hausmeister Christoph Bauer
…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………...
Eröffnung
des neuen
Außengeländes
am 19.09.2013
Zukunftswerkstatt
- von Fr. Sadik geleitet, Schulentwicklungsplanerin des Landkreises
- Schüler/innen aus allen Klassen beteiligt
- Ideen, Anregungen aus den Klassen gesammelt, in der Projektgruppe
diskutiert, entschieden und abgestimmt
 Es wurde ein Modell erstellt, das als
Grundlage für die Realisation diente:
…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………...
1. Bauabschnitt (2011-12)
- Bau von Multifunktionsfeldern durch das Land (seit 2008) an ERS + GeS
- Einrichtungen und Geräte mit dem Ziel …
- Schüler/innen zu sportlicher Tätigkeit zu animieren
- Aggressionen abzubauen
- neue Freunde kennen zu lernen
…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………...
2. Bauabschnitt (2012-13)
- Fortsetzung des Bauvorhabens – Finanzierung durch den Landkreis
- Kletterfelsen, Zonen zum Chillen und Feiern, Biotope (Teich, Streuobstwiese …)

2013.09_-_Flyer-Arena_Gaeste_-PP_a