Prüfer/-in
Datum
Organisationseinheit (z.B. Sb = Sachbearbeitung, V= Vertrieb, P = Produktabteilung)
Zimmer /Arbeitsplatz / Person
Belastungs-Check Bildschirmarbeit
H.Schmidt – Version 2.2015 Analysebogen Bildschirmarbeit 1/2
Interview
Die richtige Sitzeinstellung
Richtiges bitte ankreuzen!
qMindestens 90 Grad - Winkel
qGesamte Sitzfläche - Kniekehlen frei
qOber- und Unterarm 90 Grad Winkel
qSchultern entspannt
qFüße ganz auf Boden
qAnpassung Tischhöhe, Fußstütze
Die gesunde Arbeitshaltung
Gute Sehbedingungen
Sehhilfe:
qJa qNein
Tägliche Dauer der Bildschirmarbeit
Sehhilfe für BAP: qJa qNein Letzter Augen-Check:
qbis 2 Stunden q4 Stunden qüber 4 Stunden
qEntspannte Haltung möglich
qSeh-Abstand mindestens 50 cm
qKeine Verdrehung des Körpers qZeichen deutlich
qBeine haben Platz
qOberste Zeile nicht über Augen
qDynamisches Sitzen möglich
qHauptblickrichtung blendfrei
qRückenlehne stützt ab
qIm Rücken keine Lichtquelle
qRaum für Handgelenke
qKeine Spiegelungen, Blendungen
q2 Jahre q4 Jahre
Messung (optional): Arbeitshöhe im Sitzen – Soll: _________ cm Ist: _______ cm
Arbeitshöhe im Stehen – Soll: _________ cm Ist: _______ cm
Was ist für Sie besonders anstrengend?
q Ständiges Sitzen / Stehen
q
Organisatorische Belastungen
- Zeitdruck, - Monotone Aufgaben, - Unterforderung,
q Monotone, mangelnde Bewegungen
q Ständig gleiche Haltung
q Arbeitshöhe stimmt nicht
q Arbeitsmittel mangelhaft
q Software führt zu Störungen
q Arbeitsumgebung
- Luftqualität schlecht – Gestank, Staub
- Klima ist unbehaglich
- Lärm – Maschinen, Verkehr, Menschen
- Beleuchtung mangelhaft – Sonnenblendung,
Leuchten grell, zu wenig Licht
- Überforderung, - keine Entwicklungsmöglichkeit
q
Störungen durch Menschen
q
Fehlender Handlungsspielraum
q
Wenig Kontaktmöglichkeiten
q
Unzureichende Information
q
Rückmeldung
q
Sonstiges: ___________________________________
------------------------------------------------------------------------
------------------------------------------------------------------------
Wie fühlen Sie sich heute?
L
K
J
Bitte wenden.
H.Schmidt – Version 2.2015 Analysebogen Bildschirmarbeit 2/2
(Angabe freiwillig.)
Haben Sie bereits Beschwerden?
Möchten Sie uns
etwas Zusätzliches
mitteilen?
Haben Sie eine Idee / einen Vorschlag?
Bereiche ankreuzen.
Ergebnis: (Hinweise des Untersuchers zu den Verhältnissen, zum Verhalten, Sofortmaßnahmen)
Nächste Schritte:

Belastungscheck-Bildschirmarbeit