G-40.0400 AWP
AWP Frontplatte (Bezel) 42 82 638
Dual Rundown Y-Chute 42 82 638-101
BACTA Münzprüfer
G-40.0400
5fach Sorter (Manifold)
82 601
Die Merkmale
Voll kompatibel zum AWP Industrie-Standard gemäß BACTA-Norm
Universelles Spektrum an Baugruppen für den AWP-Einsatz:
• Robuster G-40 Münzprüfer für High Security Applikationen
• Attraktive AWP-Einwurfblende (Front Bezel)
• Doppelseitiger Münzzulauf (Dual Y-Chute)
• Elektronik-Interface zur Tokensteuerung
• 5fach-Sortiermodul (Manifold)
und zusätzlich
• Ausgangsimpulse parallel oder binär
• Ab Werk bereits mit „Euro-Inside“
• Zuverlässige, Eurosichere Messtechnik
Service- und bedienerfreundliches Design
Euro-Updates per Download ohne Einwurf von Münzen
Beraubungsschutz durch hochempfindliche Fadensensoren
Zwei Münzprüfer in einem - durch die NRI - 2x12-Technologie
Problemloser Austausch gegen Modelle anderer Hersteller
Interessante Varianten
Optional erhältlich mit Fronteinwurf (G-40.14xx)
Zusätzlich gibt es ein Modell ohne Sortierung (G-40.03xx)
AWP-Version jederzeit einsetzbar in SWP-Maschinen (siehe Rückseite)
CRANE
•
NATIONAL REJECTORS, INC. GMBH
Internet: www.nri.de • e-mail: [email protected]
A Crane Co. Company
Telefon: 04161 / 729-0
D-21614 Buxtehude
Telefax: 04161 / 729-115
Zum Fruchthof 6
Technische Änderungen vorbehalten !
Wesentliche Vorteile
JBe-07/01
G-40 AWP
BACTA -genormter Münzprüfer

Kein Folientitel