Oscar Wilde sagte einmal, er hätte im Grunde einen ganz
einfachen Geschmack:
von allem das Beste
irischer Schriftsteller (1854- 1900)
Die Entwicklung der Mercedes S-Klasse vom W140
bis zum W221
W140
W220
W221
Der Mercedes W140
Überblick
Produktionsbeginn 1991
höchstes Maß an aktiver- und passiver Sicherheit der
damaligen Zeit
zahlreiche Luxusausstattungsfeatures
enorme Ausmaße (deswegen der Beiname „Panzer“)
Produktionszahl: 432000 St.
Grundpreise bis zu 228.404,00 DM
Der Mercedes W140
Außenmaße
Der Mercedes W220
Überblick
Produktionsbeginn 1998
Insgesamt über 500 Patenanmeldungen
Einführung zahlreicher Sicherheitsfeatures (wie z.B.
vorausschauenden Insassenschutzsystems PRE-SAFE )
Zwischen 40´und 58 Prozent Marktanteil in den großen
Wirtschaftsregionen
Auszeichnungen wie „Bestes Auto“, „Innovativste
Limousine“ oder „höchste Design-Qualität“
Produktionszahl 485.000 St.
Der Mercedes W220
Außenmaße
Der Mercedes W221
Technische Details
Der Mercedes W221
Außenmaße
Der Mercedes W221
Motorenprogramm:
Der Mercedes W221
Breaking News
S63 AMG

Die Entwicklung der Mercedes S