Rechtsgeschäfte
einseitige
Rechtsgeschäfte
mehrseitige
Rechtsgeschäfte
Verpflichtungsgeschäfte
(Verträge)
Erfüllungsgeschäfte
(Verfügungsgeschäfte)
einseitig verpflichtende
Verträge
mehrseitig verpflichtende
Verträge
Beispiel: Bürgschaft
Beispiel: Kauf
Bürge
Lieferant
WE
Gläubiger
Verkäufer
Käufer
WE
WE
WE
+
+
+
Pflicht
Pflicht
Pflicht
WE
Beispiel: Lieferung
+
Handlung
Abnehmer
WE
Beispiel: Kauf
1.
Antrag
(WE)
Verkäufer
Vertrag
Käufer
Annahme
(WE)
Antrag
(WE)
2.
Käufer
Vertrag
Annahme
(WE)
Verkäufer
Wiederholung / Lernkontrolle
•
•
•
•
Nehmen Sie ein leeres DIN A4-Blatt
Schließen Sie Ihr Heft / Ihre Lernunterlagen
Schreiben Sie Ihren Namen oben rechts
Es folgen einige Aufgaben. Beispiel:
1.
a)
b)
c)
•
•
Wie heißt die Kanzlerin der BRD?
Angela Merz
Friedrich Merks
Angela Merkel
Schreiben Sie auf das Blatt lediglich die
Aufgabennummer und die richtige Lösung:
Abschreiben, Reden, etc.  6
1c
Aufgabe 1:
Welche der Aufgezählten sind
rechtsfähig? Wenn mehrere Antworten richtig
sind, geben Sie sie alle an. (z. B.: 1: f und g)
Julia, 4 Jahre alt
Julian, 16 Jahre alt
Julio, 19 Jahre alt
Das Bücherregal „Juli“,
Baujahr 1977
Aufgabe 2:
Welche der Aufgezählten sind
rechtsfähig? Wenn mehrere Antworten richtig
sind, geben Sie sie alle an. (z. B.: 1: f und g)
Rechtssubjekte
Gebrauchshunde Saar e. V.
Möbelschreinerei Müller OHG
die Biene Maja
Aufgabe 3:
Der 17-jährige Sänger der Gruppe Hongkong Hotel
unterzieht sich eine Schönheitsoperation im Wert
von 10.000 €. Der Vertrag ist…
nichtig, da gegen ein gesetzliches
Verbot verstoßen wird
nichtig, sofern die gesetzliche Vertreter
nicht zustimmen bzw. es im Rahmen
des Taschengeldparagrafen statt findet
sofort nichtig, da der Sänger
beschränkt geschäftsfähig ist
nichtig, da ein Verstoß gegen die
gesetzliche Formvorschrift vorliegt
Aufgabe 4:
Ulrich, 8 Jahre alt, kauft einen Sack Beton
für 2,99 €. Der Vertrag…
ist nichtig, sofern die gesetzliche
Vertreter ihn nicht genehmigen
ist nichtig, sofern er nicht
schriftlich festgehalten wird
kommt durch Antrag und Annahme
tatsächlich zustande
ist beschränkt Geschäftsfähig
Aufgabe 5:
Jonas unterzeichnet den Kaufvertrag für ein neues
Auto, das in zwei Wochen geliefert werden
soll. Der Autoverkäufer unterzeichnet ebenfalls.
Es handelt sich um sowohl Verpflichtungsals auch Erfüllungsgeschäft
Es handelt sich um ein
Erfüllungsgeschäft
Es handelt sich um ein
Verfügungsgeschäft
Es handelt sich um ein
Verpflichtungsgeschäft
Aufgabe 6:
Boxtrainer Lars verkauft auf einem Dorffest
das Recht, einer seiner Boxer ins Gesicht zu
schlagen. Pro Schlag verlangt er 5 €.
Nichtig, da Wuchergeschäfte
sittenwidrig sind
Ein Dienstleistungsvertrag kommt erst
durch die Annahme des Käufers zustande
Wenn der Boxer voll geschäftsfähig ist,
steht ihm ein Teil der Einnahmen zu
Nichtig, da es gegen die guten Sitten
verstoßt
Aufgabe 7:
Sven hatte vor drei Wochen ein Pferd
bei Pferde-Online.de ersteigert und bezahlt.
Heute wird es geliefert.
es handelt sich um das Erfüllungsgeschäft des Käufers
es handelt sich um das Verpflichtungsgeschäft des Verkäufers
der Vertrag ist nichtig, da es gegen gute Sitten
verstoßt, Pferde im Internet zu versteigern
keine Antwort richtig
ENDE
Blätter ein Mal Falten und nach vorne schicken.
Lösungen?
•
•
•
•
•
•
•
1
2
3
4
5
6
7
A, B, C
A, B
B
C
D
D
D

Document