diBox Neu
Status


Entwicklung von Hardware und Software ist
abgeschlossen.
Geräte wurden bereits ausgeliefert.
Hardwarevoraussetzungen




Standard-Personalcomputer
Betriebssystem Windows 2000/XP/Vista/7/8
Grafikauflösung mindestens 1024x768
Serielle Schnittstelle COMx
(Standard oder Erweiterungskarte)
Lieferumfang




Interfacebox mit Netzgerät
Anschlusskabel seriell
Benutzerhandbuch
Installations-CD
Kosten
€ 800,-- (Entwicklungsbeitrag)
Software auf der Basis Labview


Mitgeliefert werden 21 Programme
Softwarebasis: Labview von National
Instruments
Kalibrierprogramme


CalDibox
Kalibrieren der A/D und D/A - Wandler
CalSensor
Kalibrieren der Sensoren
Zeigerinstrumente



Voltmeter, Voltmeter2, Voltmeter4
Messung von Gleichspannungen / Strömen
Multimeter, Multimeter2
Messung von Gleich- und
Wechselspannungen und Strömen
Sensormeter2
Messung beliebiger Sensorsignale
Oszilloskope


Oszilloskop2, Oszilloskop2XY, Oszilloskop4
Mehrkanaloszilloskope
Frequenz
Einkanaloszilloskop mit Frequenzanalyse
Datenrekorder



Rekorder2, Rekorder2A, Rekorder4
Datenaufzeichnung von langsam
variierenden Spannungen als Funktion der
Zeit
Sensorrekorder2
Datenaufzeichnung von Sensorsignalen
Position
Aufzeichnung von Ort, Geschwindigkeit und
Beschleunigung
Spezialanwendungen


SensorXY
Aufzeichnung eines beliebigen
Sensorsignals als Funktion eines anderen
(Spannung, Strom, Druck, Temperatur,
Magnetfeld, Position)
Zeit
Messung von Zeiten und Impulsraten
Elektronikprogramme


Kennlinie
Messung von Spannung / Strom als Funktion
einer anderen Spannung / eines anderen
Stroms
Anspeisung der Schaltung durch variable
Spannungen (D/A-Kanäle 1 / 2 der diBox)
Impedanz
Messung von Impedanzen als Funktion der
Frequenz
Kontakt



Ass.-Prof. DI. Dr. Erich Steinbauer
Institut für Experimentalphysik
Abteilung für Didaktik der Physik
Johannes Kepler Universität Linz
Altenbergerstraße 69
[email protected]
www.exphys.jku.at/didaktik
AHS/BHS - Dibox

diBox Neu