Alleinerziehende in Europa
Alleinerziehende in Europa
Güstrow, 31.08.2010
Kompetenzzentrum
Vereinbarkeit Leben in MV
Gefördert aus Mitteln des
Landes und des ESF
Großbritannien
„Working Families‘ Tax Credit“ (Form negativer Einkommenssteuer)
•„Income Support“ (Unterstützungsleistung für alltägliche Ausgaben)
•„In Work Credit Payment“ (öffentlich finanzierte Arbeitszusatzzahlung)
•
Programm „New Deal for Lone Parents“ (NDLP)
Persönlicher Berater im lokalen Jobcenter
• Unterstützung bei der Suche nach Praktika,
Kinderbetreuungsmöglichkeiten
•
„Extended Schools“
Schulergänzende Betreuung von 8.00- 18.00 Uhr (auch in den Ferien)
• z.B. Hortbetreuung, Familienberatung, Hausaufgabenbetreuung
•
Netmums: lokale Online-Informationen für Eltern
lokale Websites mit praktischen Informationen,
z.B. Finden von Tagesmüttern und -vätern oder Spielgruppen
•
Alleinerziehende in Europa
Güstrow, 31.08.2010
Kompetenzzentrum
Vereinbarkeit Leben in MV
Gefördert aus Mitteln des
Landes und des ESF
Irland
Alleinerziehendengeld (One-Parent Family Payment)
Für AE mit Einkommen unter 425 € pro Woche
• abhängig vom Bedarf (bis zu 197 € wöchentlich)
•
Lokale Social Welfare Offices
Anspruch auf zielgerichtete Beratung durch VermittlerInnen
• Beratung zu finanziellen Hilfen,
• Weiterbildungs- und Beschäftigungsoptionen
•
Programme zur Beschäftigungsfähigkeit
Vollzeitmaßnahmen an weiterführenden und berufsbildenden
Schulen oder Universitäten
• Bei Aufnahme einer Erwerbstätigkeit werden absteigend
Leistungen zusätzlich zum Lohn gewährt
•
Alleinerziehende in Europa
Güstrow, 31.08.2010
Kompetenzzentrum
Vereinbarkeit Leben in MV
Gefördert aus Mitteln des
Landes und des ESF
Frankreich
Mehrbedarfszuschlag für AE
•
Beratungsdienstleistungen
•
Unentgeltliche Krankenversicherung
Gutscheine für Betreuungsdienste
Karte mit Ermäßigungen für kinderreiche Familien
Alleinerziehende in Europa Kompetenzzentrum
Kompetenzzentrum
Landesfrauenrat MV e.V.
Güstrow, 31.08.2010
Vereinbarkeit Leben
Vereinbarkeit
in MV Leben in MV
Gefördert aus Mitteln des
Landes und des ESF
Italien
Familienzentren = Gemeindezentren:
Informationen über Bildungs-, Sozial- und Gesundheitsressourcen und möglichkeiten
• Gruppendiskussionen, Kurse und Treffen mit Experten, Beratungsdienste
• Vermittlung und gezielte Unterstützung für gängige familiäre Probleme von
Kindern und Teenagern
• wirtschaftliche Beratung für Familien: Möglichkeit der Aufnahme eines
Mikrokredits, sog.„Vertrauenskredit“
•
Alleinerziehende in Europa Kompetenzzentrum
Kompetenzzentrum
Landesfrauenrat MV e.V.
Güstrow, 31.08.2010
Vereinbarkeit Leben
Vereinbarkeit
in MV Leben in MV
Gefördert aus Mitteln des
Landes und des ESF
Dänemark
Ausgleich durch finanzielle Transferleistungen
Kindergeld +
• Zusätzliche Kindergeldzahlungen für AE (ca. 575 € p.a.)
•
Überdurchschnittliche Verfügbarkeit von
Betreuungsangeboten
Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz ab dem Kindesalter
von einem Jahr
• Betreuung von älteren Kindern und Jugendlichen
in Ferienzeiten
•
Alleinerziehende in Europa
Güstrow, 31.08.2010
Kompetenzzentrum
Vereinbarkeit Leben in MV
Gefördert aus Mitteln des
Landes und des ESF
Schweden
Andrea Manth, Systemtechnikerin und seit einem Jahr auch InformatikStudentin, lebt mit ihren drei Kindern (13, 15 und 17 Jahre) in der Nähe
von Stockholm.
Nach Schulende um ca. 15 Uhr wird für jüngere Schüler ein Freizeitheim mit flexiblen
Abholzeiten (bis ca. 18.00 Uhr) angeboten. Ältere Kinder sind nach der Schule alleine zu
Hause. Da wechseln sich dann meist Mütter und Väter wochenweise ab, etwas früher von
der Arbeit zu kommen. Ein Kindergartenplatz steht für jedes Kind ab einem Jahr zur
Verfügung oder es geht zu einer Tagesmutter.
Als ich angefangen habe, Vollzeit zu arbeiten, waren meine Kinder 8, 10 und 12 Jahre alt.
Bis zur dritten Klasse waren sie in einem Freizeitheim. Heute sind sie bis 15 Uhr in der
Deutschen Schule, wo sie auch zu Mittag essen.
Alleinerziehende in Europa
Güstrow, 31.08.2010
Kompetenzzentrum
Vereinbarkeit Leben in MV
Gefördert aus Mitteln des
Landes und des ESF
Fazit:
Aktivierende sozial- und arbeitsmarktpolitische
Maßnahmen und Kombilohnmodelle
Vielfältige Unterstützungsformen wie Beratung, Begleitung und
Qualifizierung
•
Ermöglichung einer gut ausgebauten und passenden
Betreuungsinfrastruktur als Voraussetzung
Erwerbstätigkeit zu ermöglichen
Wie z.B. öffentliche Betreuungssysteme in Schweden und Dänemark
für Kinder und Jugendliche
•
Finanzielle Unterstützungsleistungen (z.B. zusätzliches
Kindergeld in Dänemark)
Alleinerziehende in Europa Kompetenzzentrum
Kompetenzzentrum
Landesfrauenrat MV e.V.
Güstrow, 31.08.2010
Vereinbarkeit Leben
Vereinbarkeit
in MV Leben in MV
Gefördert aus Mitteln des
Landes und des ESF
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Alleinerziehende in Europa
Güstrow, 31.08.2010
Kompetenzzentrum
Vereinbarkeit Leben in MV
Gefördert aus Mitteln des
Landes und des ESF

Vortrag "Alleinerziehende in Europa" (Rike Mennigke