Befragung von Greifswalder
Schülerinnen und Schülern zu
Freizeitverhalten,
Freizeitangeboten und
gesellschaftlichem
Engagement
Arbeitsgruppe der Arbeitsgemeinschaft 1 Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit/Erzieherischer Kinder- und
Jugendschutz
Zielstellungen
aktuelle Daten
• Freizeitinteressen und Freizeitverhalten
• gesellschaftliche und politische
Einstellungen
• soziodemografische Informationen
zukünftige Planungen
• Leistungsangebote bedarfsgerecht
und zielgenau
Untersuchungsmethodik
Arbeitsgruppe der AG 1 (3 Träger der freien JH
& Träger der öffentlichen JH)
repräsentative Stichprobe
alle Schulen
ungerade Jahrgänge ab Klassenstufe 5
Freiwilligkeit der Teilnahme und Sicherstellung
der Anonymität
onlinebasierte Erhebung
Auswertung mit Statistikprogramm SPSS
Stichprobe I
Allgemeinbildende
öffentliche Schulen
E. M. Arndt
M. A. Nexö
E. Fischer
A. v. Humboldt
F. L. Jahn
J. G. Herder
J. H. Pestalozzi
Gesamt
Soll
Ist
191
175
182
345
348
130
98
1.469
179
121
132
142
177
86
31
868
Anteil
(%)
93,27
69,14
72,35
41,16
50,86
66,15
31,63
59,09
Stichprobe II
Allgemeinbildende
Schulen privater Träger
Waldorfschule
Montessori GS
IGS an der Martinschule
Ostseegymnasium
Gesamt
Soll
Ist
70
40
25
70
205
12
36
23
0
71
Anteil
(%)
17,14
90,00
92,00
0,00
56,09
Stichprobe III
Berufliche Schule
Greifswald
Gesamt
Schulen gesamt
Gesamt
Soll
Ist
1.237
205
Soll
Ist
2.911
1.144
Anteil
(%)
16,57
Anteil
(%)
39,29
Geschlechterstruktur
15,21%
43,36%
41,43%
0%
20%
w eiblich
40%
männlich
60%
80%
keine Angabe
100%
Altersstruktur
23
22
21
20
Alter der Befragten
19
18
17
16
15
14
13
12
11
10
9
0
50
100
Anzahl Te ilne hm e r
150
Freizeittätigkeiten
(aktiv-produktiv)
lernen
24,77
Sport treiben mit Freunden
24,84
Hausarbeit / Kochen / Backen
38,62
25,57
11,38
30,11
Tanzen
Tagebuch schreiben / Blog
Mitarbeit in der Kirchgemeinde 4,20 4,86
Theater spielen 3,92 4,85
Soziales 3,23 4,46
politisch arbeiten 1,992,65
41,57
42,30
14,83
57,92
5,60
70,31
11,47
65,95
9,88
68,76
7,10
74,24
0%
manchmal
selten
nie
3,85
9,94
6,34
12,04
9,40
11,31
15,03
13,81
13,68
14,02
50%
häufig
5,89
27,00
18,53
2,82
17,43
41,80
14,35
16,50
8,34
20,79
27,55
14,26
13,27
7,60
8,01
22,50
17,78
7,29
35,69
10,13
16,62
Musik machen
22,91
31,65
Sport treiben im Verein
malen / basteln / kreatives
26,50
100%
gibt es nicht, würde ich gern nutzen
Freizeittätigkeiten
(aktiv-rezeptiv)
Freunde / Kumpels treffen
66,76
Computer/Internet
41,24
Telefonieren / SMS
34,94
44,96
Shopping
Partys besuchen
Kino besuchen
5,29
Gaststätten / Cafes besuchen
Sportveranstaltungen besuchen
30,47
Disko besuchen
11,30
4,50
Jugendzentrum/ -club besuchen
12,76
6,31
Theater besuchen 1,35
9,28
8,61
30,85
36,36
53,71
32,56
43,68
0%
50%
häufig
manchmal
selten
nie
4,19
30,32
42,48
20,69
2,73
18,11
27,17
17,96
4,20
10,21
40,86
13,67
4,07
15,88
48,95
18,77
3,08
15,00
28,92
28,12
14,71
10,72
25,28
32,82
7,28
6,20 1,85
28,42
30,00
19,89
3,89 3,34
20,35
38,21
27,13
6,28 1,39
1,02
19,28
28,31
21,81
lesen
Konzert besuchen
27,52
6,59
12,40
14,51
10,20
10,58
100%
gibt es nicht, würde ich gern nutzen
Freizeittätigkeiten
(nutzend)
Musik hören
73,05
fernsehen / Videos / DVD
36,46
Familie
Abhängen/Rumhängen
20,04
42,24
43,47
27,37
17,78
34,12
34,10
0%
5,031,26
0,63
17,51
26,45
50%
häufig
manchmal
selten
nie
2,44
1,08
3,27
1,63
10,05
2,03
100%
gibt es nicht, würde ich gern nutzen
Freizeitangebote
Sport (kost enpf licht ig)
36,85
Kino
16,67
Feuerwehr
Int ernet zugänge
Theat er besuchen
FZ-Angebot e an der Schule
15,22
Musik machen
17,29
Ferienf reizeit en
Jugendhäuser/ -clubs
Kirchgemeinde
6,97
Soziales
7,01
Skat e-Anlagen
umfassend
16,89
27,58
27,71
16,99
10,36
16,16
31,50
23,31
26,75
37,30
28,23
24,36
17,58
27,24
43,84
49,09
16,71
24,93
50%
ausreichend
15,32
32,61
36,38
0%
18,37
37,87
35,25
21,48
10,78
31,04
38,54
15,09
4,51
30,45
42,14
8,15
Sport (kost enlos)
39,01
38,76
9,86
Theat er spielen
24,95
42,36
12,85
Arbeit sgemeinschaf t en
44,01
39,35
8,87
16,15
32,42
34,68
12,43
10,60
26,11
37,33
12,67
22,63
31,33
39,46
19,47
3,43
14,62
41,93
18,28
12,38
29,63
50,30
16,14
Diskot heken
11,99
50,28
12,45
Bolzplät ze
Konzert e
38,78
100%
zu w enig
gar nicht
Freizeitangebote
(signalisierter Bedarf)
Nennungen fehlender Freizeitangebote
12,82
3,42
29,06
5,13
8,55
15,38
25,64
Freizeiteinrichtungen
Sportmöglichkeiten
Öffentliche Freizeitflächen
kostenlose Angebote
Internet/LAN-Partys
Musik
Sonstige
Freizeitorte I
zuhause
56,28
bei Freunden
42,32
in der Natur
Gaststätte
Disco
Spielplatz
25,67
10,44
12,01
16,08
13,85
10,67
17,40
7,53
10,82
Jugendclub
7,81
8,24
24,02
23,70
25,47
22,77
18,32
37,89
26,59
17,90
52,17
32,44
39,49
19,72
61,93
21,58
62,36
17,76
32,33
25,67
44,52
23,51
72,77
25,10
0%
11,04
31,54
50%
häufig
4,15
13,39
26,29
26,73
Fitnesscenter
w oanders
25,26
22,37
Spielhalle 3,92 5,56
28,53
30,18
26,50
auf der Straße
16,12
31,29
22,10
Sportplatz
11,16 1,77
37,42
26,79
Schulhof
Schw immbad
30,79
manchmal
100%
selten
nie
Freizeitorte II
Regionaler Bezug
Sozialraum I - Altstadt
- davon Stadtzentrum
Sozialraum II
(Schönwalde I/ Südstadt)
Sozialraum III (Schönwalde II)
Sozialraum IV (Ostseeviertel)
Sozialraum V (Randgebiete)
gesamt
Anzahl
594
569
Anteil
(%)
75,19
72,03
26
3,29
124
12
34
790
15,70
1,52
4,30
100,00
Bekundetes Politikinteresse
8,04%
40,45%
51,51%
ja
teils teils
gar nicht
Vertretung der Interessen von Kindern und Jugendlichen durch Mitglieder der
Bürgerschaft in Greifswald
8,31
11,73
41,92
38,04
ja
teils teils
gar nicht
weiß nicht
Gesellschaftliches Engagement
Aktiv für soziale oder politische Ziele oder für andere Menschen
7,87
Interessen v. Jugendlichen
12,07
Umwelt- und Tierschutz
6,94
12,23
Zus.-leben mit Ausländern
7,99
10,66
besseres Zus.-leben
7,41
11,21
sinnvolle Freizeitgestaltung
6,92
33,13
41,21
17,10
51,09
14,04
5,84
9,18
17,00
sozial schw. M enschen
5,96
9,00
17,89
für andere Ziele
5,50
8,95
Situation von Behinderten
5,81
8,61
soz. u. poli. Veränd. M V
5,21
8,27
15,92
deutsche Kultur
4,72
7,76
18,26
M ensch. in ärmeren Ländern 3,77
8,49
ältere bedürf. M enschen 4,64
6,22
14,70
52,93
14,23
52,56
16,75
54,56
16,16
4,50
9,38
53,28
17,95
soz. u. poli. Veränd. HGW
11,73
53,57
16,24
8,03
16,29
52,26
20,54
Sicherheit u. Ordnung
12,64
51,02
17,39
9,60
5,73
13,07
57,98
12,62
56,23
16,46
17,07
0%
15,08
54,98
14,27
57,76
13,52
59,01
13,07
50%
häufig
manchmal
selten
100%
nie
w ürde gern
Ehrenamtliches Engagement
Ehrenamtliches Engagement
im Verein (Sport, Kultur, Musik, ...)
4,28
Funktion in der Schule, einer Gruppe
4,28
Kirchengemeinde 3,15
31,38
10,40
in einem Projekt 3,23 5,68
Rettungsdienst 2,27 5,24
Hilfsorganisation 2,36 4,46
in einer Partei 2,803,67
Bürgerinitiative 2,883,15
45,10
25,61
10,40
Jugendorganisation 3,85 5,77
19,23
59,70
19,49
66,96
22,64
67,74
21,24
69,84
25,61
66,87
25,52
67,66
22,81
70,72
25,52
68,44
0%
50%
Leitung
Mitglied
hätte Interesse
100%
keine Antwort
Zusammenfassung 1
- signalisierte Bedarfe -
•
•
•
•
•
•
• Arbeitsgemeinschaften,
• Möglichkeiten für soziales
Engagement,
• Skate-Anlagen,
• Theater spielen,
• kostenlose Sportangebote und
• Konzerte
Freizeiteinrichtungen,
Möglichkeiten im Sportbereich,
öffentliche Freizeitflächen,
kostenlose Angebote,
Internet/LAN-Partys und
Angebote im Bereich Musik
Zusammenfassung 2
- Vorschläge Schwerpunkte Straßensozialarbeit
- Innenstadt und im Sozialraum III
Standorte für Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit
in der Innenstadt sichern
Erhalt der Standorte in Schönwalde I und II
Schulen als Standorte für Freizeitangebote stärken
Zusammenfassung 3
- Politik und
gesellschaftliches Engagement Fazit:
• Interesse der Heranwachsenden an Politik
• geringes Interesse an gesellschaftlichem
Engagement
Vorschläge:
• junge Menschen aktiver ins Vereinsleben einbeziehen
• Errichtung demokratischer Beteiligungsstrukturen
• Förderung von Projekten für Demokratie & Toleranz
Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit!

Praesentation_Befragungsergebnisse_JHA