Johann Sebastian Bach
Lebenslauf
Name:
Johann Sebastian Bach
Lebenslauf:Geb.1685
Berufe:
Geiger, Organist,
Orchesterleiter, Musikalischer
Leiter der Thomasschule
Leipzig und Kirchenmusiker.
Familie:
Zweimal verheiratet, 20 Kinder.
Barock
1600
1650
1700
1750
Bedeutende Komponisten:
Italien:
Antonino Vivaldi, Claudio Monteverdi
Deutschland: Johann Sebastian Bach (1685-1750
)
Georg Friederich Händel (16851759)
Österreich:
Johann Joseph Fux
England:
Henry Purcell
Musik Bachs
Er komponierte vor allem Kirchenmusik,
weil seine Arbeitsstelle an der
Thomaskirche in Leipzig war.
Wie schön leuchtet der
Morgenstern
Das 1. Werk
Die Werke Bachs
Kirchenlieder und Messen
Orgelwerke
Klaviermusik
Kammermusik
Musik des Barock
•kraftvolle Musik
•Entstehung der Oper
•starke Entwicklung des Instrumentenbaues
•Melodieinstrumente, die der menschlichen
Stimme ähnlich sind
Elisabeth Seitler
und Edith Maurer

Elisabeth Seitler und Edith Maurer