Sicherheitsdirektion Kanton Zürich
Fachstelle Sport
Jugendsportcamp ZACK

Phase I
Pilot im Frühling 2009, zweite Durchführung im
Sommer 2010
Aufbau von Know-how und Entwicklung eines
Leitfadens

Phase II
Finanzielle und fachliche Unterstützung weiterer
Organisatoren
Martina Kropf, Fachstelle Sport, November 2010
Sicherheitsdirektion Kanton Zürich
Fachstelle Sport
Rahmenbedingungen

Zielgruppe
übergewichtige Kinder und Jugendliche

Setting
multidisziplinäres Lager
individuelle Vor- und Nachgespräche
Familienevent

Evaluation
Fragebogen zu drei Zeitpunkten
Martina Kropf, Fachstelle Sport, November 2010
Sicherheitsdirektion Kanton Zürich
Fachstelle Sport
Wie erreicht man die Zielgruppe?
2009
21 Teilnehmende
Kanäle über welche die Teilnehmenden 2010 über
das ZACK informiert wurden
Mund zu Mund,
2010
26 Teilnehmende
Warteliste
4
Zeitung , 7
Schule, 4
Publikationen
Fachstelle
Teilnehmende
ZACK 2009; 6
Sport; 5
Martina Kropf, Fachstelle Sport, November 2010
Sicherheitsdirektion Kanton Zürich
Fachstelle Sport
Einbezug der Familie



Vorgespräch: Abklärung
Eignung und Motivation
Familienevent:
Gemeinschaftserlebnis
und Vermittlung von
Basiswissen
Nachgespräch: Beratung
und Auswertung
Martina Kropf, Fachstelle Sport, November 2010
Sicherheitsdirektion Kanton Zürich
Fachstelle Sport
Body Mass Index
Ein Jahr nach dem ZACK hatten zehn
Teilnehmende einen tieferen BMI als vor dem
ZACK (n=12)
Martina Kropf, Fachstelle Sport, November 2010
Sicherheitsdirektion Kanton Zürich
Fachstelle Sport
Sportaktivität in der Freizeit
Sport in der Freizeit: Häufigkeit (n=12)
14
12
Nennungen
10
gar nicht
8
1-mal pro Woche
6
2-3-mal pro Woche
4
> 3-mal pro Woche
2
0
vor ZACK
1 Jahr nach ZACK
Martina Kropf, Fachstelle Sport, November 2010
Sicherheitsdirektion Kanton Zürich
Fachstelle Sport
Sportaktivität in der Freizeit
Sport in der Freizeit: Stunden (n=12)
14
12
Nennungen
10
gar nicht
8
1-2 h pro Woche
3-4 h pro Woche
6
> 4 h proWoche
4
2
0
vor ZACK
1 Jahr nach ZACK
Martina Kropf, Fachstelle Sport, November 2010
Sicherheitsdirektion Kanton Zürich
Fachstelle Sport
Links
Informationen für Teilnehmende und potentielle Multiplikatoren
www.sport.zh.ch/zack
Bericht ein Jahr nach dem ZACK im Schweizer Fernsehen
http://www.videoportal.sf.tv/video?id=9a0d6acb-ba0a-4bc483d0-265b247846db
Die Berichte der Wochenserie im Schweizer Fernsehen zum
ZACK 2009 sind ebenfalls auf dem Video Portal zu finden
www.videoportal.sf.tv
Martina Kropf, Fachstelle Sport, November 2010
Sicherheitsdirektion Kanton Zürich
Fachstelle Sport

Jugendsportcamp ZACK (S4)