Der erfolgreiche 53. SPIEGEL!
Die SPIEGEL Jahres-Chronik
Das Konzept
 eigene anspruchsvolle Texte
 Beiträge prominenter Autoren
 Darstellungen aus Sicht der Betroffenen
 viele noch nicht veröffentlichte Fotos
 großzügige Optik
 eigener Charakter
Bleiben Sie Ihrer Zielgruppe im Gedächtnis
Quelle: Jahres-Chronik 2009
Überzeugen Sie in einem höchst relevanten Themenumfeld
Quelle: Jahres-Chronik 2009
Profitieren Sie von der Emotionalität
Quelle: Jahres-Chronik 2009
Unvergessene Momente – werden Sie ein Teil davon
Quelle: Jahres-Chronik 2009
Erzielen Sie hohe Aufmerksamkeit für Ihre Anzeige
Durchschnittliche Heftnutzung
78% der Leser haben mehr als drei
Viertel aller Seiten gelesen!
Das Heft wird fünfmal und öfter
zur Hand genommen!
Die Lesedauer beträgt über 4 Stunden!
Quelle: Copytests 1997-2000
…im gesamten Heft
Durchschnittliche Heftnutzung nach Rubriken (im Heftverlauf: Habe ich gesehen/angesehen)
%
100
Rubriken
80
74
71
Durchschnitt
68
69
64
68
68
66
67
65
66
66
60
40
20
r
ez
em
be
D
ov
em
be
r
N
kt
ob
er
O
em
be
r
Se
pt
ug
us
t
A
Ju
li
Ju
ni
ai
M
pr
il
A
är
z
M
Fe
br
ua
r
Ja
nu
ar
0
Quelle: Copytests 1997-2000
Ideales Umfeld für Ihre Werbung
Die Chronik im Überblick
 Anspruchsvolles redaktionelles Konzept
 Aufgeschlossene, kaufkräftige Leser
 Große Kontakt- und Anzeigenbeachtungschance
 Hohe, stabile Auflage zu attraktiven Konditionen
 SPIEGEL-Abschlussrabatte können übertragen werden
2010 - Alle Daten und Preise
Erscheinungstermin
Anzeigenschluss
Druckunterlagenschluss
Druckauflage
Angebotszeitraum
Heftformat
Heftumfang
Anfang Dezember 2010
Anfang November 2010
Anfang November 2010
380.000 Exemplare
mind. 12 Wochen
212 mm x 280 mm
ca. 270 Seiten
Anzeigenpreise
alle Farben
Umschlagseiten
€ 29.120,-
2. Umschlagseite + Seite 3
€ 74.256,-
2/1-Seite
€ 56.000,-
1/1-Seite
€ 28.000,-
2/3-Seite, hoch
€ 19.600,-
1/2-Seite, quer
€ 14.700,-
1/3-Seite, hoch
€ 9.800,-
* Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen MwSt.
Der Anzeigenraum ist begrenzt, besonders für kleinformatige Anzeigen stehen nur wenige Stellplätze zur Verfügung! Vorliegende Abschlussrabatte für 2010 können
vom SPIEGEL auf die SPIEGEL Jahres-Chronik übertragen werden. Das Volumen aus der SPIEGEL Jahres-Chronik kann nicht mit dem Abschluss beim SPIEGEL addiert werden.
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für das Anzeigenwesen laut Anzeigentarif des SPIEGEL vom 1. Januar 2010.
Referenzkunden
-1-
Referenzkunden
-2-
Referenzkunden
-3-
Wir sind für Sie da
Kontakt
Verkauf
Doris Schmidt
Disposition
Karima Arafat-Kohrs
Brandstwiete 19
20457 Hamburg
Brandstwiete 19
20457 Hamburg
Tel. (040) 30 07-24 83
Fax (040) 30 07-36 00
Tel. (040) 30 07-25 04
Fax (040) 30 07-28 29
E-Mail: [email protected]
E-Mail: [email protected]
Besuchen Sie uns auch im Internet: www.spiegel-qc.de

Die SPIEGEL Jahres