Multimedia und Virtual Reality
Vorlesung mit Übungen
Sommersemester 1999
Martin Kurze ([email protected])
Themenüberblick
1. Einführung/Übersicht
2. Begriffsbestimmungen,
3. Sehen
4. Hören
5. Video
6. Tasten
7. 3D (Geräte, Rendering,
Animation, ...)
21.04.1999
8. VR - Überblick
9. Zeit und Raum
10. Interaktion und Animation
11. Script-Nodes/EAI
12. Avatare und Communities
13 Perspektiven (wissenschaftlich und beruflich)
14. VRML und Nachfahren,
X3D, MPEG-4
Martin Kurze: Multimedia und VR
Überblick
Folie 2
Zeitplan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
Datum
21.04.99
28.04.99
05.05.99
12.05.99
19.05.99
26.05.99
02.06.99
09.06.99
16.06.99
23.06.99
30.06.99
07.07.99
14.07.99
21.07.99
21.04.1999
Vorlesung
Einführung/Überischt
Begriffsbestimmungen, Lesen (Hypertext)
Sehen
Video
3D (Geräte, Rendering, Animation, ...)
VR - Überblick
Avatare und Communities
Event-Routing
Script-Nodes/EAI
fällt wohl aus
Perspektiven (wissenschaftliche und berufliche)
VRML und Nachfahren, MPEG-4
fällt sicherlich aus
fällt sicherlich aus
Übung
VRML usw.
Hören
Tastsinn
Zeit und Raum
"Praktikum"
Martin Kurze: Multimedia und VR
Überblick
Folie 3
Übersicht

Anwendungsgebiete
–
–
–
–




Ausbildung (Edutainment/Infotainment)
Spiele (Games)
E-Commerce
Customer-Care
Offline/Online
Plattformen
Berufe
Tools
21.04.1999
Martin Kurze: Multimedia und VR
Überblick
Folie 4
Begriffsbestimmungen








Medium
Modalität
Interaktivität
Virtual Reality
Augmented Reality
Virtual Environments
Community
...
21.04.1999
Martin Kurze: Multimedia und VR
Überblick
Folie 5
Text als Medium
Bücher
 Text-Dateien
 Hypertext
 gesprochener Text
 Landessprache

21.04.1999
Martin Kurze: Multimedia und VR
Überblick
Folie 6
Sehen
Bilder
 Zeichnungen
 Farbe
 Helligkeit
 Der Sehsinn
 Stereo-Sehen

21.04.1999
Martin Kurze: Multimedia und VR
Überblick
Folie 7
Hören
Geräusche
 Sprache
 Musik
 räumliches
Hören
 Psychoakustik

21.04.1999
Martin Kurze: Multimedia und VR
Überblick
Folie 8
Video
Film
 Fernsehen
 Computeranimation
 Kodier-Verfahren
 AVI
 MPEG (1,2,4,7)
 ...

21.04.1999
Martin Kurze: Multimedia und VR
Überblick
Folie 9
Tasten

Haptische Wahrnehmung
– Taktile Wahrnehmung
– Kinästhetische Wahrnehmung
– Propriozeption
Geräte zur haptischen Interaktion
 Anwendungen

21.04.1999
Martin Kurze: Multimedia und VR
Überblick
Folie 10
3D
Grundlagen der Computergrafik
 Tron, Toy story, AntZ, A Bugs Life und
die anderen
 Werkzeuge und Ziele
 Chancen und Grenzen
 ...

21.04.1999
Martin Kurze: Multimedia und VR
Überblick
Folie 11
VR - Überblick


Wir leben ständig in Echtzeit
High-End VR
– SGI-Workstations
– Daimler als Anwender
– Messen für´s Volk

Consumer VR
– PC/Mac
– Aldi-Kunden als Anwender
– (Brot und) Spiele für den Plebs
21.04.1999
Martin Kurze: Multimedia und VR
Überblick
Folie 12
Raum und Zeit
Geometrie
und der Rest der Welt
 Es werde Licht
 Auch die Echtzeit
geht vorüber
 Was lebt, bewegt sich
-und umgekehrt?

21.04.1999
Martin Kurze: Multimedia und VR
Überblick
Folie 13
Interaktion und Animation
(Event-Routing)
Rühr´ mich nicht an!
 Interaktion mit Gegenständen
 Bewußte und
unbewußte Interaktion
 Interaktion/Reaktion

21.04.1999
Martin Kurze: Multimedia und VR
Überblick
Folie 14
VRML-Script-Nodes/EAI
Rolle der Programmierung
 Arten der Programmierung
 Tools
 Probleme
 ...

21.04.1999
Martin Kurze: Multimedia und VR
Überblick
Folie 15
Avatare und Communities
Es ist nicht gut, daß der Mensch alleine sei
 H-Anim
 Communities
 ...

21.04.1999
Martin Kurze: Multimedia und VR
Überblick
Folie 16
Perspektiven
(wissenschaftlich und beruflich)

Bessere Abbildungen
– realistischer
– schöner
– praktischer

Berufe im
Multimedia-Sektor
21.04.1999
Martin Kurze: Multimedia und VR
Überblick
Folie 17
VRML und Nachfahren

Web3D-Consortium (Nachfolger des VRMLConsortiums)
au d iov isu al ob j ects
voice
– XML-basiert
– „VRML-light“

MPEG-4
– Broadcast-orientiert



Metastreams
Quicktime-VR
...
21.04.1999
multiplexed
downstream
control / data
audiovisual
presentation
sprite
2D background
y
multiplexed
upstream
control/data
3D objects
scene
coordinate
system
x
z
user events
video
compositor
projection
plane
audio
compositor
hypothetical viewer
display
speaker
user input
Martin Kurze: Multimedia und VR
Überblick
Folie 18
Literatur


Jörg Kloss, Robert Rockwell, Kornél Szabo,
Martin Duchrow: VRML 97, der neue
Standard für interaktive 3D-Welten im
World Wide Web. Addison Wesley, 1998.
DER Web-Link schlechthin :
http://www.vrml.org/technicalinfo/specifications/vrml97/index.htm
21.04.1999
Martin Kurze: Multimedia und VR
Überblick
Folie 19

Präsentationsquelle herunterladen