Von einer sauberen
Umwelt profitieren!
Das aktuelle Beteiligungsangebot
TIV Trendinvest
Umweltfonds
verbindet höchste Aktualität mit hoher Rendite und
außergewöhnlich schnellem Kapitalrückfluss
Das Konzept
Anleger
Beteiligung
Ausschüttungen
Investition
Mieteinnahmen
Betreiber
Abwasserbehandlungsanlagen
Triple-Net-Verträge
TIV Trendinvest Umweltfonds
Nutzer
Der Anleger beteiligt sich als Kommanditist an einem geschlossenen Fonds, der in die
Anschaffung von Abwasserbehandlungsanlagen investiert, die vermietet werden.
Die Vertragspartner
Trendinvest Beratungs GmbH
Initiator - Prospektherausgeber - Vertrieb
Anleger
TIV Verwaltungs GmbH
Komplementärin
Geschäftsführung
Central Treuhand GmbH
Treuhandkommanditistin
TIV Trendinvest GmbH & Co. Umweltfonds KG
Fondsgesellschaft
Betreiber
Agricola Handels GmbH
Verkäuferin der
Abwasserbehandlungsanlagen
Multiclair GmbH / Greenfield GmbH / etc.
Nutzer
(Industrie / Landwirtschaft / Kommunen)
Der Initiator: Trendinvest Beratungs GmbH
Die Trendinvest und die mit Ihr im Zusammenhang stehenden
Personen arbeiten seit über 10 Jahren verantwortlich und
erfolgreich an der Konzeption, Realisierung und den Vertrieb von
innovativen Fondsprodukten.
Der Schwerpunkt lag bisher im kommunalen Bereich. Durch eine
mit der Berliner Staatsverwaltung für Finanzen abgestimmten
Konzeption konnten 14 Immobilienfonds mit kommunaler
Sicherheit und einem Investitionsvolumen von insgesamt über
130 Mio. EUR realisiert werden.
Sämtliche Objekte sind vollständig 30 Jahre und länger an
Kommunen vermietet. Alle Mietverträge wurden durch die
jeweilige Kommunalaufsicht behördlich genehmigt.
Stadtbibliothek
Auerbach
Gymnasium
Malchow
Der Initiator: Trendinvest Beratungs GmbH
Die für die Fonds zuständige Treuhandgesellschaft hat das
Erreichen der prospektierten Ergebnisse sämtlicher Fonds
bestätigt.
Nach dem Wegfall der steuerlichen Vergünstigungen, auf
denen diese Fondskonzepte basierten, sind dieses
Anlageprodukte jedoch nicht mehr rentabel.
BiogasBlockheizkraftwerk
Fürstenwalde/Spree
Heute konzentrieren sich die Trendinvest auf die Konzeption,
Realisierung und den Vertrieb von Finanzprodukten
innerhalb des Bereiches Umwelt, und hier speziell auf den
Zukunftsmarkt der dezentralen Abwasserbehandlung.
Trendinvest - Von einer sauberen Umwelt profitieren!
Stadtbibliothek
Ölsnitz
Die Eckdaten des Fonds
fondserfahrener Initiator
Investition im politisch
geförderten Umweltbereich
Wiederaufleben der
Haftung auf 1% beschränkt
reiner Eigenkapitalfonds
keine Nachschusspflicht
kein Blindpool
prog. Gesamtkapitalrückfluss
ca. 178%
Risikostreuung durch
Beteiligung an mehreren
Abwasserbehandlungsanlagen
Kapitalbindung nur
ca. 5 Jahre
hohe, feste monatliche
Ausschüttung von ca. 1,6%
Triple-Net-Verträge
mit Betreibern
permanente Mittelverwendung
durch externen Treuhänder
Mindestbeteiligung 2.500 €
Laufzeit ca. 8 Jahre
Der Markt: Umweltschutz
Die dramatischen Szenarien, die Wissenschaftler als Folgen des Klimawandels
aufzeigen, führen endlich zu einem weltweiten Umdenken im Umweltschutz.
Auch konservative Politiker erkennen, Ignoranz ist nicht länger zu verantworten,
es muss dringend gehandelt werden.
Die ersten Konsequenzen:
Die Politik greift zu einer drastischen Verschärfung der Umweltgesetze und zwingt
damit die Wirtschaft, Milliarden in die Reinhaltung von Wasser, Luft und Böden zu
investieren.
Der Markt: Umweltschutz
Der Umweltbereich ist nach wie vor einer der interessantesten und wachstumsstärksten Branchen ... doch das Interesse an den klassischen Fonds für
erneuerbare Energien sinkt:
84%
84%
65%
52%
44%
44%
2005
2006
Sonnenenergie
2005
2006
Biomasse
2005
2006
Windenergie
Quelle: www.cash-online.de, 06.12.2006
Der Markt: Abwasser
Der TIV Trendinvest Umweltfonds investiert in den innovativen Zukunftsmarkt der
dezentralen Abwasseraufbereitung! Wenige Wirtschaftszweige haben sich in den
letzten Jahrzehnten so gut entwickelt wie die Entsorgungswirtschaft und hier
speziell der Abwassermarkt.
"Der Wassermarkt insgesamt ist der größte Markt im Umweltbereich mit den
höchsten Ertrags- und Innovationspotenzialen und Chancen für mittlere und
kleinere Unternehmen." (Auszug aus Umweltstudie "Die Wasserindustrie weltweit bis 2010"; Kaiser
Unternehmensberatung)
Deutsche Erfinder haben sich bereits seit geraumer Zeit auf die ökologisch
verträgliche und ökonomisch kostengünstige Entgiftung und Entsorgung von
Umwelt belastenden Abwässern, Gülle und Klärschlämmen spezialisiert.
Der Markt: dezentrale Abwasserbehandlung
Insbesondere der Markt für Verfahren zur dezentralen Abwasserbehandlung
wächst enorm. Die Verfahren ermöglichen eine preisgünstige Vor-Ort-Aufbereitung
belasteter Abwässer und sind daher für viele Branchen interessant.
Aufgrund der flexiblen Einsatzfähigkeit der mobilen Kläranlagen eröffnen sich
lukrative Marktchancen in den verschiedensten Bereichen:
Das Produkt: mobile Kläranlagen
Die Anschaffung von Großkläranlagen ist für viele
Betriebe weder sinnvoll noch finanzierbar.
Der Transport der verschmutzten Abwässer zu zentralen
Kläranlagen ist kostspielig und Umwelt gefährdend.
Mobile Kläranlagen werden dort eingesetzt, wo die
Abwässer anfallen.
Das aufbereitete Abwasser erfüllt die EU-weit geforderten
Abwasserwerte und kann dann vor Ort in das Kanalnetz
eingeleitet werden.
Unsere Anlagen können den jeweiligen Anforderungen
von Industrie, Landwirtschaft und Kommunen individuell
angepasst werden. Nach einem Baukastenprinzip können
die einzelnen Module der Anlagen, je nach Menge und
Qualität des Inputstoffes, flexibel kombiniert werden.
Die Kapitalanlage
Markt
Produkt
(Abwasseraufbereitung)
(dezentrale Kläranlagen)
politischer
Druck
Branchen
unabhängig
hoher
Bedarf
gesicherter
Input
+
effektiv und
umweltfreundlich
mobiler
Einsatz
kostengünstiges
Verfahren
flexibler
Kapazitätsbereich
hochinteressante Kapitalanlage
Die Rendite
Beispielrechnung für eine Beteiligung i.H. von 10.000 €
Kommanditkapital
Agio
EUR
-10.000
-500
Einzahlung
-10.500
Ausschüttungen
17.233
Steuergutschriften
Liquidität gesamt
Kapitalrückfluss bezogen auf das Kommanditkapital
Rendite (vor pers. Steuern d. Anlegers - nach interner Zinsfußmethode)
605
7.338
ca. 178,38%
12,14% p.a.
Die Kapitalbindung
8000
6000
4000
2000
€
vor Steuern
0
VL
-2000
-4000
1
2
3
4
5
6
7
8
nach Steuern
bei 31,5% pers.
Steuersatz
-6000
-8000
-10000
Bereits nach ca. 5 Jahren keine Kapitalbindung mehr!
Die Ausschüttungen
4000
2000
€
ca. 19% p.a.
0
VL
1
2
3
4
5
6
7
8
-2000
-4000
-6000
-8000
-10000
-12000
Einzahlung
vor Steuern
nach Steuern
bei 31,5%
pers. Steuersatz
ca. 1,6% p.m.
ab dem 2. Monat
nach Beitritt!
Die Ausschüttungen
... das kann Anlegern des
TIV Trendinvest Umweltfonds
nicht passieren!
Das Wiederaufleben der
Haftung ist auf 1% der
Zeichnungssumme
beschränkt!
Die Vorteile auf einen Blick
In punkto Kapitalbindung
• Mindestbeteiligung EUR 2.500
• Laufzeit ca. 8 Jahre
• Kapitalbindung nur ca. 5 Jahre
In punkto wirtschaftlicher Erfolg
• hohe und regelmäßige monatliche Ausschüttungen
(ca. 1,6 % pro Monat bzw. ca. 19 % p.a.)
• erste Ausschüttung bereits ab dem 2. Monat nach
Beitritt
• prognostizierter Gesamtkapitalrückfluss ca. 178%
• 12,14% Rendite (vor Steuern / nach interner Zinsfußmethode)
Die Vorteile auf einen Blick
In punkto Sicherheit
• Eigenkapitalfonds
• kein Blindpool
• fondserfahrener Initiator
• Investition in durch EU-Gesetze geförderten Markt
• Risikostreuung durch Beteiligung an mehreren
Anlagen mit bewährter Technik
• Vermietung der Anlagen zu festen Konditionen
• „Triple-Net-Verträge“ mit Betreiber
• gesicherter Input durch Verträge mit großen Konzernen
im Bereich Abfallwirtschaft
• Haftung auf 1% der Beteiligungssumme begrenzt
• Mittelverwendungskontrolle
• Schließungsgarantie
Auftragsabwicklung
ausführliche Information
durch den Vermittler
Emissionsprospekt
des TIV Trendinvest
Umweltfonds lesen
Überweisung der
Zeichnungssumme
auf Treuhandkonto
Beitrittserklärung
ausfüllen und an TIV
Trendinvest GmbH & Co.
Umweltfonds KG senden
Aufnahmebestätigung
von der TIV Trendinvest
GmbH & Co.
Umweltfonds KG
Kontakt
Firmensitz:
Trendinvest Beratungs GmbH
Weinbergstr. 22
16259 Beiersdorf-Freudenberg
Tel. +49 (0) 33451 - 55 81 20
Fax. +49 (0) 33451 - 55 85 58
Email: [email protected]
Web: www.tiv-trendinvest.de
Kontakt
Auftragsabwicklung:
Trendinvest Beratungs GmbH
Caspar-Theyß-Str. 14a
14193 Berlin
Tel. +49 (0) 30 - 32 67 05 30
Fax. +49 (0) 30 - 32 67 05 99
Email: [email protected]
Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit!

Trendinvest - Wilhelm Ott GmbH