The History of Videogames
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
Outline
- Die Anfänge (70er und davor)
- 8Bit-Generation (80er)
- Das Jahrzehnt der Videospiele (90er)
- 2000 bis Heute
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Das erste Computerspiel
- 1958 Tennis for Two (auf Oszilloskop)
- Erstes Spiel mit graphischer Ausgabe
- 1962 Spacewar! (DEC PDP-1 am MIT)
- Demo/Systemtest für PDP-1
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
1972 Der Durchbruch
- Magnavox Odyssey (Ralph Baer)
- Technisch sehr limitiert, viel Zusatzmaterial (Würfel, ...)
- Misserfolg wegen schlechtem Marketing
- Pong (Bushnell, Al Alcron @ Atari)
- „Avoid missing ball for high score.“
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Adventures
- Colossal Cave Adventure (1976)
- (Adventure, ADVENT, Colossal Cave)
- Erstes Textadventure
- genaue Beschreibung einer Höhle
- erweitert durch Fantasy-Elemente
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Outline
- Die Anfänge (70er und davor)
- 8Bit-Generation (80er)
- Das Jahrzehnt der Videospiele (90er)
- 2000 bis Heute
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Automatenspiele
- 1980 Pac Man (Namco)
- Erster Einsatz von Powerups
- Als gewaltloses Spiel entworfen
- 1981 Donkey Kong (Nintendo)
- Erstes Spiel von Shigeru Miyamoto
- Konsolen-Umsetzung für Colecovision
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Automatenspiele (cont.)
- 1982 Xevious (Namco)
- Shoot'em Up Archetyp
- 1983 Dragon's Lair (Cinematronic)
- Interaktiver Film
- erstes Spiel auf Laserdisc
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Konsolenspiele (Atari VCS)
-1982 Pac Man
- 12 Millionen Module produziert
- ... obwohl nur 10 Mio VCS verkauft waren
- Nur 7 Mio wurden verkauft
-1982 ET the Extra-Terrestrial
-
Nur 6 Wochen Entwicklungszeit
Schlechtestes Spiel aller Zeiten
5 Mio Module produziert
... kaum eins wurde verkauft
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Konsolenspiele (NES)
- 1985 Super Mario Bros.
- Erfolg- und einflussreichstes scrolling Jump&Run
- 40 Millionen verkaufte Module (Bundle mit NES)
- 1987 Final Fantasy
- Sollte „finales“ Spiel von Square werden
- Erfolg rettete Square vor Bankrott
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Rollenspiele
- Seit 1980 Dungeon Crawler
- Zufalls-Dungeons
- Rundenbasierter Kampf
- Grafik aus ASCII-Zeichen
- 1988 Pool of Radiance
- D&D-Lizenz, sehr erfolgreich
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Adventures
- 1980 Mystery House (Sierra On-Line)
- Erstes Grafik-Adventure
- 1987 Maniac Mansion (LucasArts)
- Maussteuerung via SCUMM
- Keine Sackgassen oder Game Over
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Einschub Genres
- Shoot'em up, Jump&Run, RPG, Adventure
- Gleich: Strategie, Ego-Shooter
- Racing, Sport, Beat'em-Up
- Wirtschafts-Simulation, God Games
- Puzzle-, Party-, Musik- Spiele
- Flug-, Weltraum-Simulation
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Outline
- Die Anfänge (70er und davor)
- 8Bit-Generation (80er)
- Das Jahrzehnt der Videospiele (90er)
- 2000 bis Heute
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Konsolenspiele (N64)
- 1996 Super Mario 64
- Erstes 3D-Jump&run
- Frei schwenkbare Kamera
- Analoge Steuerung
- Offene Spielwelt
- 1998 Legend of Zelda: Ocarina of Time
- Nur 39 Tage vor Jahresende erschienen
- trotzdem Bestseller des Jahres (2,5Mio)
- Eines der besten Spiele aller Zeiten
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Strategiespiele
- 1995 Command & Conquer (Westwood)
- Erstes erfolgreiches RTS
- Realfilm-Zwischensequenzen
- 2 CDs
- 1998 Starcraft (Blizzard)
- 3 komplett verschiedene Fraktionen
- Story linear über alle Kampagnen
- Fast perfekte Balance
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
First Person Shooter
- 1993 Doom (id Software)
- Texturierte Böden/Decken
- Schräge und verschieden hohe Wände
- Karten 2D, keine Räume übereinander
- Multiplayer mit bis zu 4 Spielern
- 1996 Quake (id Software)
- Beschleunigte Polygongrafik
- echte 3D-Karten, Maussteuerung
- Beliebter Multiplayer und Mod-Support
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
First Person Shooter (cont.)
- 1998 Half-Life (Valve)
- Keine Unterteilung in Levels
- Keine Zwischensequenzen
- 3 Fraktionen (Aliens, Marines, Spieler)
- Eines der besten Spiele aller Zeiten
- 1997 Goldeneye (N64, Rare)
- Erster FPS auf Konsolen
- Umfangreicher Multiplayer
- Erfinder des „Headshots“
- Innovatives Gameplay (Stealth)
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
First Person Shooter (cont.)
- 1999 Quake 3 Arena (id)
- Schnelles Gameplay
- Auch recht gute Bot-KI
- 1999 Unreal Tournament (Epic)
- Viele Spielmodi
- Sehr gute Bot-KI
- 1999 Counterstrike
- realistisches Setting
- Innovatives Gameplay
- Meist gespielter Online-Shooter
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Adventures
- 1993 Myst (Brøderbund)
- First-Person-Adventure
- Eines der ersten Spiele auf CD-ROM
- Meist verkauftes PC-Spiel (bis Sims)
- 1998 Grim Fandango (LucasArts)
- Erstes 3D-Adventure
- Gute Kritiken, aber schlechter Absatz
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Rollenspiele
- 1996 Diablo (Blizzard)
- Action-RPG
- Randomisierte Level
- Großer Erfolg
- 1998 Baldur's Gate (BioWare)
- Beste D&D-Umsetzung
- Pseudo-Echtzeit-Kampf
- 5 CDs
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Outline
- Die Anfänge (70er und davor)
- 8Bit-Generation (80er)
- Das Jahrzehnt der Videospiele (90er)
- 2000 bis Heute
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Strategiespiele
- 1999 Homeworld (Relic)
- Erstes RTS komplett in 3D
- 2002 Warcraft 3 (Blizzard)
- 4 unterschiedliche Fraktionen
- RPG-Elemente
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
First-Person Shooter
- 2001 Halo (Bungie, Xbox)
- Launch-Titel
- Erfolgreichster FPS auf Konsolen
- 2002 Battlefield 1942 (DICE)
- 2.Weltkrieg-Setting
- Fahrzeuge, Spielerklassen
- Ticket-System, Control Points
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Rollenspiele & Adventures
- 2002 Neverwinter Knights (BioWare)
- Multiplayer mit Dungeon-Master-Modus (bis zu 72 Spieler)
- 2002 Runaway (Pendulo)
- Davor Adventures quasi tot
- Jetzt vor allem als Low-Budget
- ... aber auch größere Releases
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Was sonst noch passiert ist
- 2000 The Sims
- „Virtuelles Puppenhaus“
- Meist verkauftes PC-Spiel (16 Mio)
- Auch attraktiv für Nicht-Spieler
- Fast 50% der Spieler weiblich
- 2001 GTA 3 (Rockstar, PS2)
- Sandbox-Gameplay
- Gewalt-Diskussion
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Abschluss
- Absatzzahlen
- Spiele-Releases überflügeln regelmäßig Kinofilm-Starts
- Halo 3: $170 Mio in 24 Std, Spiderman 3 $120 Mio
- Zelda OoT: $150 Mio, A Bug's Life $114 Mio
- USA September
- 2006 $6,4 Mrd
- 2007 $9,4 Mrd
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Vielen dank für die Aufmerksamkeit
Fragen?
Quellen: en.wikipedia.org , www.gamasutra.com
Bilder: en.wikipedia.org , www.klov.com
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Backup
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization
Stambaum der Gamepads
- http://www.axess.com/twilight/console/
Hauptseminar – Computer Graphics
Oscar Bertin
computer graphics & visualization

PPT - TUM