Präsentation
zur
Analyse der Bestandsfestigkeit
Vorbereitung und Hinführung auf ein
Rating
für das Geschäftsjahr
xxxx
E-Mail :
erstellt durch:
[email protected]
vBP, StB Gerd Görtz
TESTMANDANT
1http://www.gerd-goertz.de
Telefon Nr. 069 - 76 20 16
Zusammenfassung
Wirtschaftliche Lage Note: 3,1
Gewichtung: 25,0 %
Strategische Risiken Note: 2,2
Gesamtnote
Gewichtung: 25,0 %
2,3
Operative Risiken Note: 1,6
Gewichtung: 25,0 %
Externe Risiken Note: 2,5
Gewichtung: 25,0 %
E-Mail :
erstellt durch:
[email protected]
vBP, StB Gerd Görtz
TESTMANDANT
2http://www.gerd-goertz.de
Telefon Nr. 069 - 76 20 16
Welcher Bereich wird gemessen?
Note
Was wird gemessen?
Wirtschaftliche Lage
3,1
Dimension: Erfolge und Finanzen.

Unternehmen
2,6
Erfolgs-, Finanz- und Vermögenslage.

Unternehmer
3,5
Vermögen/Schulden, Ein- und Auszahlungen.
Operative Risiken
1,6
Dimension: Risiken aus laufender Tätigkeit.

Absatz
1,7
Risiken im Produkt- und Leistungsangebot.

Beschaffung und Lagerhaltung
1,1
Risiken, die sich aus der Beschaffung und Lagerhaltung für
den Absatzbereich ergeben.

Produktion
2,6
Risiken, die sich aus Produktionsverfahren, -Standorten oder
Produktionsleistungen ergeben.

Rechnungswesen und Controlling
1,5
Risiken, die sich aus einer fehlenden oder problematischen
betriebswirtschaftlichen Steuerung ergeben.

Organisation, Personal, Datenverarbeitung
1,1
Risiken, die sich aus der aktuellen Organisation, dem zur
Verfügung stehenden Personal oder der
Informationsverarbeitung ergeben.
2,2
Dimension: Risiken, die sich aus ineffizienten Strukturen des
Unternehmens ergeben.
2,0
Risiken, die sich aus der grundsätzlichen Einbettung des
Unternehmens oder den Unternehmensgrundsätzen
ergeben.
Strategische Risiken

Unternehmensverfassung

Management
2,7
Risiken, die sich aus der Unternehmensführung ergeben.

Investition
1,8
Risiken, die sich aus der grundsätzlichen Investitionspolitik
ergeben.

Markt- und Konkurrenz
2,3
Risiken, die sich aus der speziellen Markt- und
Konkurrenzsituation ergeben.
2,5
Dimension: Risiken außerhalb des Unternehmens, die
indirekte und nicht sofortige Wirkung auf das
Unternehmen haben.
Externe Risiken

Politisch, Rechtlich

Gesellschaftlich
E-Mail :
erstellt durch:
3,0
Risiken
[email protected]
aus politischen und rechtlichen Entwicklungen.
TESTMANDANT
vBP,
Görtz
2,0 StB Gerd
3http://www.gerd-goertz.de
Risiken aus gesellschaftlichen Entwicklungen.
Telefon Nr. 069 - 76 20 16
Wirtschaftliche Lage
Unternehmer Note: 3,5
Gewichtung: 50,0 %
Note
3,1
Gewicht 25,0 %
E-Mail :
erstellt durch:
[email protected]
vBP, StB Gerd Görtz
Unternehmen Note: 2,6
Gewichtung: 50,0 %
TESTMANDANT
4http://www.gerd-goertz.de
Telefon Nr. 069 - 76 20 16
Operative Risiken
Absatz Note: 1,7
Gewichtung: 20,0 %
Organisation/Personal/
Produktion Note: 2,6
Datenverarbeitung
Note 1,6
Note: 1,1 Gewichtung:
20,0 %
Gewichtung: 20,0 %
Gewicht 25,0 %
Beschaffung/Lagerhaltung
Rechnungswesen und Controlling
Note: 1,1 Gewichtung: 20,0 %
E-Mail :
erstellt durch:
Note: 1,5 Gewichtung: 20,0 %
[email protected]
vBP, StB Gerd Görtz
TESTMANDANT
5http://www.gerd-goertz.de
Telefon Nr. 069 - 76 20 16
Strategische Risiken
Unternehmensverfassung Note: 2,0
Gewichtung: 25,0 %
Markt- und Konkurrenz
Note: 2,3 Gewichtung:
Note 2,2
Gewicht 25,0 %
25,0 %
Management Note: 2,7
Gewichtung: 25,0 %
Investition Note: 1,8
Gewichtung:
25,0 %
[email protected]
E-Mail :
erstellt durch:
vBP, StB Gerd Görtz
TESTMANDANT
6http://www.gerd-goertz.de
Telefon Nr. 069 - 76 20 16
Externe Risiken
Politische und rechtliche
Entwicklungen Note 2,0
Gewichtung 50,0 %
Note 2,5
Gewicht 25,0 %
E-Mail :
erstellt durch:
[email protected]
vBP, StB Gerd Görtz
Gesellschaftliche
Entwicklungen Note 3,0
Gewichtung 50,0 %
TESTMANDANT
7http://www.gerd-goertz.de
Telefon Nr. 069 - 76 20 16

Rating