Pressegespräch 9M/Q3 2010
2. November 2010
Neue METRO GROUP mit neuem Wachstumskurs
Umsatzentwicklung
2009
2010
 Konzernweites Umsatzplus von 3,1% für die
ersten neun Monate
4,5%
 EBIT* in 9M steigt um 21,4% auf 915 Mio. €
 In Q3 Umsatzwachstum in allen Regionen und
flächenbereinigt in allen Vertriebslinien
 Erhöhung der Ergebnisprognose für 2010
auf rund 2,3 Mrd. €
-2,5%
-3,8%
Q1
2,4%
Q1
Q2
-3,4%
-4,6%
Q3
Q4
Q3
EBIT*-Entwicklung (Veränderung in Mio. €)
2009
2010
 78% der Kostensenkungsmaßnahmen von
Shape 2012 implementiert, jetzt Schwerpunkt
auf Produktivitätsmaßnahmen
 Teils deutliche Erholung in Osteuropa
Q2
2,3%
95
49
18
-11
-10
-79
Q1
-94
Q2
Q3
Q4
Q1
Q2
Q3
*vor Sonderfaktoren
Pressegespräch 9M/Q3 2010
1
Media Markt und Saturn
Umsatzentwicklung
2009
2010
 Umsatz in 9M wächst auf 14,2 Mrd. €
 EBIT* in 9M bei 246 Mio. €
9,3%
6,4%
 Media-Saturn mit Wachstum von 7,9% in Q3
weiter mit Sonderkonjunktur
 Deutschland
 flächenbereinigtes Umsatzplus in Q3 von 1,6%
 Start der Eigenmarken zum Weihnachtsgeschäft
 International
 Deutliche Ergebnisverbesserung in Spanien
trotz Wirtschaftskrise
 In Osteuropa Q3-Umsatzwachstum von 27%
 Erste Markteröffnung in China in diesem Monat
*vor Sonderfaktoren
Pressegespräch 9M/Q3 2010
5,2%
6,1%
7,9%
3,7%
-0,8%
Q1
Q2
Q3
Q4
Q1
Q2
Q3
Umsatzentwicklung, flächenb. (LW**)
2009
2010
2,0%
1,3%
1,0%
1,0%
0,0%
-0,4%
-4,3%
Q1
Q2
Q3
Q4
Q1
Q2
Q3
**LW = „in Landeswährung“
2

METRO_GROUP_Folien_Q3