Regionalbudget IV 2010/2012
„IDA – Ideen und Arbeit“
gefördert durch:
Geschäftsstelle für Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigungsförderung
Regionalbudget IV 2010/2012
Wesentlicher Inhalt

Aktivierung und Integration von Arbeitslosen und Langzeitarbeitslosen in den
1. Arbeitsmarkt

Möglichkeiten der Ideen-/Konzeptentwicklung zu einer:
gewerblichen/freiberuflichen Existenzgründung
=> max. Zuwendung 10.000,00€
Die Teilnahme am Ideenwettbewerb und ein positives Votum des
Begleitausschusses sind Voraussetzung für die Antragstellung auf
Zuwendung.
Geschäftsstelle für Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigungsförderung
Regionalbudget IV 2010/2012
Voraussetzungen

Sie bzw. der/die Begünstigte/n der Förderung ist/sind arbeitslos/langzeitarbeitslos

Sie bzw. der/die Begünstigte/n der Förderung haben/hat Ihren/seinen Hauptwohnsitz
in Potsdam

Es sind oder wurden für den gleichen Förderzweck keine öffentlichen Zuschüsse
beantragt oder bewilligt

Mit dem Projekt wurde noch nicht begonnen

Die Zielstellung des Projektes ist in der Eingliederungsvereinbarung festgeschrieben
Geschäftsstelle für Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigungsförderung
Regionalbudget IV 2010/2012
Möglichkeiten der Finanzierung
Nichtleistungsempfangende und AlG I - Empfangende

Personalausgaben

Sachausgaben
• Anschaffungsgegenstände bis 150€
• Mieten- und Mietnebenkosten
• Aufwendungen für Werbung, Büromaterial, Telefon und Porto
• Honorare
• Reisekosten

Teilnehmerbezogene Ausgaben
• Qualifizierungskosten (Ablehnender Bescheid der Agentur für Arbeit)
• Fachliteratur
Geschäftsstelle für Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigungsförderung
Regionalbudget IV 2010/2012
Möglichkeiten der Finanzierung
AlG II - Empfangende

Personalausgaben

Sachausgaben
• Mieten- und Mietnebenkosten
• Honorare

Teilnehmerbezogene Ausgaben
• Qualifizierungskosten (Ablehnender Bescheid der PAGA
Eine Förderung aus dem Regionalbudget schließt den Bezug von
Einstiegsgeld aus – und umgekehrt.
Zur Deckung weiterer gründungsspezifischer Ausgaben sind die
Möglichkeiten des § 16 c SGB II zu nutzen.
Geschäftsstelle für Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigungsförderung
Regionalbudget IV 2010/2012
Termine/Hinweise
Abgabetermin für Konzepte: 11. Januar 2010

Handbuch liefert wesentliche Hinweise zum Projekt zu förderfähigen Ausgaben
www.potsdam.de/regionalbudget

Vorgaben zur Konzepterstellung sind in der Anlage C des Handbuches beigefügt
Landeshauptstadt Potsdam
Geschäftsstelle für Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigungsförderung
Fabian Dübner
Friedrich-Ebert-Straße 79/81
14469 Potsdam
E-Mail: [email protected]
Geschäftsstelle für Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigungsförderung

Regionalbudget IV 2010/2012