Berlin
In Deutschland
wohnen 86 Millionen
Menschen
Die Hauptstadt
ist Berlin.
In Berlin wohnen 4
Millionen Menschen
Geschichte von Berlin.


am 8. Mai 1945 kapituliert Deutschland –
der 2. Weltkrieg ist zu Ende
Berlin wird geteilt – es gibt vier Zonen:
die sowjetische, amerikanische, britische
und französische Zone


1948 blockiert die Sowjetunion die
Landrouten nach Westberlin
amerikanische Flugzeuge bringen Essen
und Trinken nach Berlin

Um den Massenexodus nach Westen zu
stoppen, baut die Sowjetunion 1961 die
Berliner Mauer
Ich bin ein
Berliner

1989 fällt die Berliner Mauer
am 3. Oktober 1990 werden Ost- und
Westdeutschland wieder vereint

Im Jahr 2000 kommt das deutsche
Parlament von Bonn nach Berlin
Die deutsche
Bundeskanzlerin heißt
Angela Merkel
Das kann man in
Berlin sehen:
1. Geschichte
Das Brandenburger Tor
in der Mitte von Ostund Westberlin
Die East-Side-Gallery an
der Berliner Mauer
120 Künstler haben
hier gemalt.
Die Gedächtniskirche
Sie wurde 1943
zerbombt. Jetzt
ist sie ein Symbol
des Friedens.
Das Mahnmal für die
ermordeten Juden
Zur Erinnerung
an die 6 Millionen
Juden, die in den
Konzentrationslagern ermordet
wurden.
Das Schloss Bellevue
Das Schloss wurde 1795
gebaut. Heute wohnt
hier der Präsident.
Der Friedhof
Das kann man in
Berlin sehen:
2. Kultur
In Berlin gibt es circa 150
Theater
Das Theater des Westens
In Berlin gibt es circa 170
Museen
Das jüdische Museum
Es gibt viele Kunstgalerien
Die alte Nationalgalerie
In Berlin gibt es drei
große Universitäten
Die Humboldtuniversität
Es gibt eine große
Synagoge
In Berlin wohnen 12 000 Juden
In Berlin gibt es zwei
Zoos
Berlin ist sehr grün und
es gibt viele Parks
Der Wannensee
Hier kann man schwimmen, sich
sonnen oder segeln
Im Sommer gehen die
Berliner gern ins Freibad
Das Olympiastadion
Hier beginnt die Fussball WM 2006
am 9. Juni
Hertha BSC ist
der Berliner
Fussballklub
Ticket: 10 Euro
Die Eisbären ist
der Berliner
Eishockeyklub
Ticket: 10 Euro
Zum Ende:
Berliner Symbole
Der Fernsehturm
der Berliner Bär

Slide 1 - HerrGalloway