Produktion von Stahl/Stahlprodukte
eine Gruppen/Klassenarbeit der Bau2A und Schr2c Berufsschule Grenchen
Sponsor Swiss-Steel
Die Stahlproduktion im
Untertagbau
Der Rohstoff von
Stahl ist Eisenerz
Gewinn und Abbau
durch Bagger.
Stahl wird in
Deutschland und
weiteren Länder
hergestellt
Sponsor Swiss-Steel
Swisssteel Gerlafingen
Sponsor Swiss-Steel
Altmetall wird eingeschmolzen
Sponsor Swiss-Steel
Sauerstoffaufblas- oder LD-Verfahren (1949)
Sponsor Swiss-Steel
Edelstahlherstellung und –zusammensetzung
Das Ausgangsmaterial für die Edelstahlherstellung ist
Stahl ohne Legierungselemente.
Sponsor Swiss-Steel
Stahlherstellung
Eisen ist nur walzbar und schmiedbar. Roheisen ist
wegen des hohen C-Gehalts spröde und erweicht
beim Erhitzen plötzlich. Roheisen ist also nicht für
eine Weiterverarbeitung gebrauchbar.
Sponsor Swiss-Steel
Stahlzusammensetzung
Je nachdem, welche Eigenschaften der herzustellende Stahl
haben soll, können während der Herstellung verschiedene
Legierungselemente zugegeben werden:
Cr: verbessert Härte, Warmfestigkeit
bei Cr > 12 %: Stähle werden korrosionsbeständig
Ni, V: erhöhen Zähigkeit
Mo: erhöht Warmfestigkeit
W: verbessert Härte
Bestandteil
Sponsor Swiss-Steel
Prozentsatz
C
0,059
Mn
0,31
P
0,018
S
0,019
N
0,003
O
0,083
Sponsor Swiss-Steel
Stahltreppen 6 Typen
Leichtgewundene Stahltreppe aus Edelstahl
Grobgewundene Stahltreppe aus Aluminium mit
Roheisen verstärkt Sponsor Swiss-Steel
Sponsor Swiss-Steel
Bau und Montage eines Windrades
Sponsor Swiss-Steel
Endmontage des Windrades
Sponsor Swiss-Steel
Mehr Bilder: www.userlearn.ch
Sponsor Swiss-Steel

Stahlproduktion herunterladbar