Der Studiengang
Medientechnik
Lina Ye
Fei Yuan
Fei Chen
Yan Tong
Gliederung


Einführung
Vergleichen mit dem Studiengang
Medientechnik an 2 Hochschulen
- Fachhochschule Amberg-Weiden
- Fachhochschule Esslingen
Einführung
• Medientechnik:
– Technologische Grundlage für multimediale
Informationssysteme
– Anwendungsbereiche:
• Information und Kommunikation
• Signalverarbeitung
• Audio-, Bild- und Videotechnik
Fachhochschule Amberg-Weiden
Der Studiengang Medientechnik





Ort: Amberg (Bayern)
Gründungsjahr: 1. Oktober 2003
Studiendauer: 6 Semester
Abschluss: Bachelor
Beginn: Wintersemester
Curriculum des Studienganges
Medientechnik
•
Grundstudium:
- Mathematik, Grundlagen der digitalen Signalverarbeitung
- Elektrotechnik, Informatik
- Grundlagen der Medienproduktion und -technik
- Medienlehre und -gestaltung
- Internettechnik und -programmierung
- Medienrecht, Betriebswirtschaftslehre und Projektmanagement
- Englisch und Allgemeinwissenschaftliches Wahlpflichtfach
Curriculum des Studienganges
Medientechnik

Hauptstudium:
- Mikrocomputertechnik und Rechnernetze
- Datenbanken und Informationssysteme
- Computergraphik und Bildverarbeitung, Audio- und
Videotechnik
- Multimedia-Anwendungen und -projekte
- Jounalismus, Präsentationstechniken und Medienmarketing
sowie die Bachelor-Arbeit.
Inhalt des Praktisches Semester
(1) Das praktische Studiensemester umfasst 24 Wochen und wird
durch praxisbegleitende Lehrveranstaltungen gemäß Anlage 1
begleitet.
(2) Das praktische Studiensemester ist erfolgreich abgeleistet, wenn
1. die Ableistung der Praxiszeit durch ein Zeugnis der
Ausbildungsstelle nachgewiesen ist, das dem von der
Fachhochschule vorgegeben Muster entspricht,
2. ein ordnungsgemäßer Praxisbericht vorgelegt wurden und
3. die praxisbegleitenden Lehrveranstaltungen erfolgreich besucht
wurden.
Inhalt der Bachelorarbeit
(1) Die Bachelorarbeit wird im ersten auf das praktische
Studiensemester folgende Semester ausgegeben.
(2) Erhält der Studierende nicht rechtzeitig ein Thema, so
wird von der Prüfungskommission die Ausgabe der
Bachelorarbeit durch einen Aufgabensteller veranlasst.
(3) Beginn und Ende der Bearbeitungszeit werden im
Rahmen der Regelung von § 35 Abs. 2 durch den
Aufgabensteller festgelegt und zusammen mit dem
Thema aktenkundig gemacht.
Fachhochschule Esslingen
Softwaretechnik- und
Medieninformatik
Der Studiengang Softwaretechnik und Medieninformatik
verzweigt im 6 Semester in die beiden Vertiefungsrichtungen
Schwerpunkt
Softwaretechnik
Schwerpunkt
Medientechnik
Wie ist das Studium der Softwaretechnik und
Medieninformatik mit Schwerpunkt
Medientechnik aufgebaut?

Dauer: Sieben Semester

Im abschließenden siebten Semester fertigen Sie die
Bachelor-Arbeit an .
Studieninhalte
Die Studieninhalte der drei Studiengänge
Kommunikationstechnik, Technische Informatik sowie
Softwaretechnik und Medieninformatik sind bis zum 4.
Semester identisch. Diese Tatsache bietet Ihnen den
besonderen Vorteil, dass ein problemloser Wechsel
zwischen den Studiengängen möglichst lange gegeben ist.
Grundlagenfächer im Studium







Mathematik
Physik
Elektrotechnik und Elektronik
Computerarchitektur
Signal- und Systemtheorie
Betriebssysteme und Rechnernetze
Programmiersprachen und SoftwareEntwicklung
Vertiefungsfächer im Studium





Entwurf und Programmierung grafischer
Benutzungsoberflächen
Gestaltung interaktiver Systeme, Mensch-MaschineSchnittstelle
Digitale Medien
Computergrafik und virtuelle Realität
Internet-Technologie und Datenbanken
Zusatzkenntnisse im Studium

Ingenieurmethodiken

Technisches Englisch

Projektarbeit und Projektmanagement

Betriebswirtschaftslehre für Ingenieure

Abschluss
Das erfolgreiche Studium wird mit dem
akademischen Grad Bachelor of Engineering
(B.Eng.) in Softwaretechnik und Medieninformatik
mit Schwerpunkt Medientechnik abgeschlossen.
Modulkatalog
Modulkatalog der drei Studiengänge
Verteilung des Curriculums
Quelle
http://www.fh-amberg-weiden.de
http://www.fht-esslingen.de
http://www.studienwahl.de/index.aspx?bybegriff=Me
dienproduktion
http://www.daad.de

Der Studiengang Medientechnik