Empfehlung:
Kurskommissionen mit ausserkantonalen
üK-Standorten
Ablauf zur Unterzeichnung der
Leistungsvereinbarung
(vom 23.05.2013; revidierte Version bei Phase 2)
Ablauf Phase 1
ÜK-Träger
- stellt Antrag
- meldet Standortkantone
Sitzkanton
- informiert SBBK
- stellt Kantonsvertreter/in
für Kurskommission
SBBK
Nein
Prüfung: Leistungsvereinbarung (LeiV)
für mehr als einen der
Standortkantone notwendig?
Ja
Erarbeitung LeiV (SBBK-Modell)
Ersatz der bisherigen LeiV
Einsatz Kantonsvertreter/in
in üKK
Einsatz Kantonsvertreter/in
in üKK gemäss Pflichtenheft
Revidierter Ablauf Phase 2 mit Lead bei der SBBK
Sitzkanton
Versand (
b&e&g)
Kommunikation (h)
Ausarbeitung (a)
Unterzeichnung (f)
üK-Träger
Kommunikation (h)
Anfrage (c)
SBBK
Anhänge 1&2 (d)
Kommunikation (h)
Standortkantone

Ablauf