Jedes Jahr werden auf der Welt rund 49 Millionen Autos hergestellt, mehr als eine halbe
Milliarde fahren zurzeit über die Straßen, davon allein 44 Millionen in Deutschland.
Besonders krass zeigt sich die lustvolle Abhängigkeit der Menschen von ihren Wagen in
den USA, etwa in der Metropole Los Angeles mit ihrem unterentwickelten öffentlichen
Nahverkehrssystem. Wer hier herumkommen oder die Stadt verlassen will, der muss den
eigenen fahrbaren Untersatz nehmen. Um die Autoströme zu bewältigen, werden die
breiten Highways durch labyrinthische Kreuze miteinander verflochten.

PowerPoint-Präsentation