Kleine Windenergieanlagen (WEA)
Dipl.-Ing. Christoph Löher
Landkreis Wolfenbüttel
Amt 60 Bauen und Planen
Abteilung 601 Planung
Kleine WEA
- Nennleistung zwischen ca. 1kW und ca. 15 kW
- Höhen ca. 10 bis 15 m
- mit vertikalen oder horizontalen Drehachsen
- Montage auf Masten oder z. B. auf Dachfirsten
Kleine WEA
UmLaBaKli – 28.11.2011
Amt 60 Bauen und Planen
des Landkreises Wolfenbüttel
2
Kleine WEA
- in Baugebieten und im unbeplanten Innenbereich als
Nebenanlagen einer zulässigen Hauptnutzung
grundsätzlich denkbar, auch in Wohngebieten
- Probleme können auftreten hinsichtlich
Geräuschentwicklung und Schattenwurf,
- aber auch bei Statik (Dachmontage) oder bei
Grenzabständen
- bislang einige Anfragen, aber erst ein konkretes
Projekt im Landkreis Wolfenbüttel (Wartjenstedt)
Kleine WEA
UmLaBaKli – 28.11.2011
Amt 60 Bauen und Planen
des Landkreises Wolfenbüttel
3
Kleine WEA
-
im Außenbereich gemäß § 35 (1) Nr. 5 BauGB privilegiert
-
i. d. R. als nicht raumbedeutsam einzustufen, unterliegen nicht
den Regelungen des RROP, können aber ggf. über die Anzahl
raumbedeutsam werden
-
FNP der Samtgemeinden schließen sie außerhalb der
Vorrangstandorte des RROP häufig aus
-
bei Änderung der FNP zu beachten:
- entweder wird komplettes Gebiet geöffnet
- oder umfangreiche Untersuchungen zur Standortfestlegung
sind erforderlich
-
bislang eine Anfrage in den SG Schöppenstedt und Asse
Kleine WEA
UmLaBaKli – 28.11.2011
Amt 60 Bauen und Planen
des Landkreises Wolfenbüttel
4

Kleine Windenergieanlagen (WEA)