ÖSTERREICHISCHE
ÖANPT
ARBEITSGEMEINSCHAFT FÜR
NEPHROLOGISCHE PFLEGE UND
DIALYSETECHNIK
ZVR-Zahl 893585453
Entwicklung von Richtlinien für
die Pflege bei Hämodialyse
Claudia MAYER, Wien
Monika WAGNER, Graz
Wolfgang GREIL, Linz
ÖANPT
Entwicklung von Richtlinien für HD
• Hintergrund:
Alle Dialyseteams in Österreich arbeiten…
–
–
–
–
so gut wie möglich
alle etwas anders
nicht vergleichbar
jeder erfindet „das Rad neu“
• Steinschaler-Dörfl 2010:
Claudia, Monika und Wolfgang:
„Das wollen wir ändern!“
2
ÖANPT
Entwicklung von Richtlinien für HD
• Ziele
– Entwicklung von Richtlinien (ähnlich BRD)
•
•
•
•
IST-Stand erheben und SOLL ermitteln
themenbezogene Arbeitsgruppen
österreichweit
unter Einbeziehung der ÖGN, ÖGHMP, HygFK
und GÖG
• Veröffentlichung der Ergebnisse
• Zukunft: „Schulungen vor Ort“ anbieten
3
ÖANPT
Entwicklung von Richtlinien für HD
ARGE Österreich
ca. 9 Mitglieder:
Claudia Mayer, W
Monika Wagner, St
Greil Wolfgang, OÖ
Gesucht: 6 MG
(wenn möglich aus
NÖ, B, K, T, V, S)
Pro Bundesland 1 ARGE z. B.:
ARGE OÖ
5-10 Mitglieder:
ARGE W
5-10 Mitglieder:
ARGE ST
5-10 Mitglieder:
Greil Wolfgang
Claudia Mayer
Monika Wagner
Gesucht:
weitere MG
Gesucht:
weitere MG
Gesucht:
weitere MG
4
ÖANPT
Entwicklung von Richtlinien für HD
• Aufgaben ARGE Österreich:
– Themen fixieren
– Arbeitsablauf für ARGE Bundesländer
erstellen
– Ergebnisse der Bundesländer ARGEn
auswerten
– Einbeziehung der ÖGN, ÖGHMP, HygFK und
GÖG
– Korrekturen der ÖGN, ÖGHMP, HygFK und
GÖG einarbeiten
5
ÖANPT
Entwicklung von Richtlinien für HD
• Aufgaben der Bundesländer ARGEn
– Vorgegebene Themen bearbeiten
– Pro Thema:
• IST-Stand erheben und SOLL ermitteln
– Weitergabe der Ergebnisse an ARGE Österr.
6
ÖANPT
Entwicklung von Richtlinien für HD
öanpt
ÖANPT
ARGE Ö
ARGE Ö
ARGEn Bundesländer
ÖGN, ÖGHMP, HygFK
und GÖG
ARGE Ö
7
ÖANPT
Entwicklung von Richtlinien für HD
• Mitarbeit in ARGE Österreich:
– Ehrenamtlich
– Ersatz der Fahrtkosten
• Mitarbeit in Bundesländer ARGEn
– Ehrenamtlich
8
ÖANPT
Entwicklung von Richtlinien für HD
Kontakte:
Wolfgang GREIL
Claudia MAYER
Monika WAGNER
[email protected]
[email protected]
[email protected]

Entwicklung von Richtlinien für HD