Fass-Deckelscheiben
Optimaler Außen-Schutz für Fass-Deckel
Die wiederverwendbaren, extrem stabilen NITTEL FassDeckelscheiben werden mittels Klippvorrichtung auf dem
Fass-Deckel angebracht und festgedrückt. Sie schützen
die Außenseite des Fassdeckels vor Beschädigung durch
Witterungseinflüsse und unsachgemäße Lagerung. So
wird aufwendigem Nacharbeiten oder Austauschen der
teuren Spannringe und Deckel vorgebeugt.
Einsatz:
Einsatz:
 Hobbocks:
Von 5 bis 40
Liter
Für Spundlochfässer
aus
Stahlblech
 Kunststoff-Weithals-Deckelfässer:
Von 30 - 150
Für Spannring-Deckelfässer aus Stahlblech
mit Liter
 Stahlblech-Deckelfässer:
Von
200
225
Liter
einer eigens dafür vorgesehenen Ausbuchtung
für den Spannring-Hebel.
Ausführungen:
Ausführungen:
Mit Klippvorrichtung
für das sichere Anbringen
 Oben
offen, umschlagbar
auf
dem
Fass-Deckel
 Verschließbar durch Abbinden mittels Clipverschluss
 Auch für die Innenseite des Deckels als
Produktschutz erhältlich
Material:
Material:
 Monofolien
aus LDPE (antistatisch
leitfähig),
Fass-Deckelscheiben
werden aus und
schwarz
HDPE
(antistatisch
und
leitfähig)
und
Polyamid
eingefärbten PE-LD hergestellt, welches auch
 Coextrusionsfolien
(antistatisch
und leitfähig)
ultravioletter Strahlung
über Monate
ohne
 Aluminiumverbundfolien
Beeinträchtigung standhält.
NITTEL GmbH & Co. KG, Kelsterbacher Straße 18, 65479 Raunheim, Germany
Telefon: + 49 (0)6142 9467-0, Fax: +49 (0)6142 9467-15, E-Mail: [email protected], URL: www.nittel.eu

Produktblatt