Der
Universitätsverlag Potsdam
Hintergrund
Mit der Publikation von
Forschungsergebnissen
werden ...
Die öffentliche
Hand finanziert
die Forschung.
... die Verbreitungsrechte den Verlagen
übertragen.
Die öffentliche
Hand muss
wissenschaftliche
Information
von den Verlagen
zurückerwerben.
Der Verlag
• Selbstverlag der Universität
Serviceangebot, das über die UB zur Verfügung steht
• 1998 gegründet
• 1999 Publikationsserver
• zugeordnet der
Abt. Publikationen
des Dezernates
Medienbearbeitung der UB
• ca. 1,5 Stellen
• Zusammenarbeit
mit Hausdruckerei,
Multimedia- u. Grafikabteilung
Verlagsprogramm
Stand: 25.02.2004

Verlagsspektrum entspricht dem
Fächerkanon der Universität

189 lieferbare Print-Publikationen
davon 113 Eigenproduktionen
in 18 lfd. Schriftenreihen
oder als Einzelpublikationen
1 Zeitschrift, 2 zs-artige Reihen





130 online-Publikationen auf dem
Publikationsserver
2 online-Schriftenreihen
Aus dem Verlagsangebot
Service Printpublikationen

Beratung bei Manuskriptgestaltung
 Mithilfe beim Einholen der Rechte
 Abwicklung des Druckauftrages
 Ausstattung mit ISBN und/oder ISSN
 Eintrag im Verzeichnis lieferbarer Bücher
 Werbung durch Flyerversand und
Internetpräsentation mit Online-Bestellmöglichkeit
 Verzeichnung in einschlägigen Datenbanken
 Verkauf in Kommission,
Versand von Pflicht-, Rezensions- und Freiexemplaren
 Lagerung und Archivierung
Service Online-Publikationen











Veröffentlichung auf dem Publikationsserver der UB:
Beratung zu Dateiformaten
Online-Anmeldeformular
Copyrightformular
Konvertierung in Präsentationsformate
Vergabe von URL und URN
Herstellung von Navigationsmöglichkeiten
Erschließung durch DC-Metadaten
Übergabe an Die Deutsche Bibliothek
Open-Archive-Schnittstelle (in Vorbereitung)
Verzeichnung in übergreifenden Datenbanken
Qualitätssicherung
Printpublikationen
• Schriftenreihen von Professoren der Universität
herausgegeben und betreut
• Einzeltitel i.d.R. von Professoren der Universität
herausgegeben bzw. begutachtet
• Vorworte von Universitätsprofessoren
Online-Publikationen
• 90% Dissertationen/Habilitationen
--> qualitätsgeprüft
• 10% Einzeltitel
Marketing

Werbung für erschienene Titel
Werbeflyer für jeden Titel
Versand an UBs und relevante Einrichtungen
Versand von Rezensionsex.
Verkaufsdatenbank im Internet ...

Werbung um neue Kunden
Flyer für Autoren und Herausgeber
Vorträge an Fakultäten
Porträt in der Uni-Zeitung
Rubrik „Neu im Universitätsverlag“
Website http://info.ub.uni-potsdam.de/verlag htm
Verlagsprospekt
Finanzierung Printpublikationen






Basisfinanzierung durch Institut / Professur
Druckkostenzuschuss des Universitätsverlages:
1/3 der Herstellungskosten
Zuschuss von 50%, wenn 50 Exemplare für den
Schriftentausch zur Verfügung gestellt werden
Zuschuss ist Kredit, der vom Verkaufserlös
einbehalten wird
Verkaufsgewinn wird dem Institut zurückerstattet
vertragliche Grundlage:
Vereinbarung über Herstellung und Vertrieb
3 Herstellungsarten

1. In der Hausdruckerei
z.B. Auflage: 200 | Format A5 | 273 Seiten |
Druckkosten: 374,27 €| Stückpreis: 1,87 €| Preis: 8,00 €

2. Buchkörper in Hausdruckerei / Umschlag
und Bindung außer Haus
z.B. Auflage: 300 | Format A5 | 373 Seiten |
Druckkosten Buchkörper: 680,88 €
+ Umschlag: 561,75 €=
Gesamt: 1.242,63 €| Stückpreis: 4,14 €| Preis: 12,00 €

3. Außer Haus
Einige Zahlen (2003)

189 lieferbare Titel
 5.728 Exemplare wurden bestellt
verkauft: 1.758 Stücke
(50% an Buchhandlungen mit 30% Rabatt)
kostenlos: 3.970 Stücke
 5000 Stücke
Pflichtexemplarabgabe und Schriftentausch
 Deckung der Druckkosten
durch Verkaufserlöse
durch kostengünstige Herstellung in Hausdruckerei
durch Herstellung kleiner und kleinster Auflagen
Danke für Ihre Aufmerksamkeit!
Besuchen Sie uns in Potsdam
... oder im Internet unter:
http://info.ub.uni-potsdam.de/verlag.htm
Quo vadis?

Der Universitätsverlag Potsdam