Array:
typ[] name = {Werte};
Regal mit gleichartigen Kisten:
name[0]  Inhalt der ersten Kiste
Beispiel:
int[] arr = {3, 5, 0, 17};
// leeres Array: int[] arr = new int[4];
System.out.println(arr[3]); //  17
arr[1] = 11; // an 2. Stelle 11 statt 5
int x = arr[0]; // x ist 3
int l = arr.length; // l ist 4
Arrays
• Ein Array ist eine Datenstruktur
• In einem Array kann man mehrere Daten
gleichen Typs unter einem Namen speichern
• In Java können Arrays ihre Grösse (=Anzahl
Elemente) nicht ändern
• Leere Elemente haben den Wert null
• Das erste Element hat den Index 0!

Array